logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/69    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/kH7wFRG


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 ----> [Händlerallianz-News] <---- Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Silwith
Combat Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze financial_supporter



Playtime: 218h
Webmissions: 17


Beiträge: 1117
Wohnort: Flensburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.12.05 15:45
Antworten mit ZitatNach oben

Die Zivilbevölkerung von Sirius, die von den OIA und OEG schon viel zu lange terrorisiert wird, freut sich darüber das es endlich zu einer offenen Auflehnung kommt.

Allgemeine Meinung:"Die HA besteht zwar zum großen Teil aus Schmugglern, aber die sind besser als die Selbstjustiz ausübenden OIAs"


Ein Pressesprecher der Umfrageninstitutes von Sirius
Silwith is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.12.05 19:43
Antworten mit ZitatNach oben

Silwith hat folgendes geschrieben:
Die Zivilbevölkerung von Sirius, die von den OIA und OEG schon viel zu lange terrorisiert wird, freut sich darüber das es endlich zu einer offenen Auflehnung kommt.

Allgemeine Meinung:"Die HA besteht zwar zum großen Teil aus Schmugglern, aber die sind besser als die Selbstjustiz ausübenden OIAs"


Ein Pressesprecher der Umfrageninstitutes von Sirius


Ein Kommentar des Pressesprechers der Führung von der Händlerallianz:

Es ist für unsere Zwecke zur Zeit von größter Wichtigkeit unsere Bank zu stärken. Deswegen wird der Handel mit verbotenen Waren nicht ausgeschlossen. Da jedoch in den Randwelten sowieso Anarchie herrscht, und die 4 Häuser nichts dagegen zu unternehmen scheinen, sind die dort vertretenen Fraktionen gezwungen für ihre Exsistenz zu kämpfen - mit allen Mitteln.
Im Allgemeinen setzt sich die Händlerallianz jedoch für eine gerechte Verfassung für das noch nicht offizielle Haus ein, nähmlich Hispania. Sobald eine würdige, gerechte und sinvolle Verfassung über Sirius geltend gemacht wird, wird sich die Händlerallianz fügen und alles Gesetzeswidrige einstellen. Dies wäre ein großer Schritt in Richtung Freiheit und v.A. für die Händlerallianz: Freier Handel!


MfG
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Silwith
Combat Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze financial_supporter



Playtime: 218h
Webmissions: 17


Beiträge: 1117
Wohnort: Flensburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.12.05 23:23
Antworten mit ZitatNach oben

[Händler-Allianz]ShortY hat folgendes geschrieben:

Ein Kommentar des Pressesprechers der Führung von der Händlerallianz:

Es ist für unsere Zwecke zur Zeit von größter Wichtigkeit unsere Bank zu stärken. Deswegen wird der Handel mit verbotenen Waren nicht ausgeschlossen. Da jedoch in den Randwelten sowieso Anarchie herrscht, und die 4 Häuser nichts dagegen zu unternehmen scheinen, sind die dort vertretenen Fraktionen gezwungen für ihre Exsistenz zu kämpfen - mit allen Mitteln.
Im Allgemeinen setzt sich die Händlerallianz jedoch für eine gerechte Verfassung für das noch nicht offizielle Haus ein, nähmlich Hispania. Sobald eine würdige, gerechte und sinvolle Verfassung über Sirius geltend gemacht wird, wird sich die Händlerallianz fügen und alles Gesetzeswidrige einstellen. Dies wäre ein großer Schritt in Richtung Freiheit und v.A. für die Händlerallianz: Freier Handel!


MfG



Der Einsatz der Haendler-Allianz für das "Haus" Hispania, das zu hundert Prozent aus Verbrechern, Piraten und Schmugglern besteht.

Die offizielle Zugabe von Inkraftsetzungsplänern für eine eigene Verfassen macht zusätzlich auch noch den Tatbestand des Terrorismus sowie Putsches gegen 4 Regierungen geltend.


Neunzig Prozent der legalen Bevölkerung von Sirius wird verlangt das die Mitglieder der Haendler-Allianz gefangengenommen und gehängt werden.


Das wird man wohl nicht durchsetzen können, allerdings hofft man das die rechtlichen Organisationen er 4 Häuser jeden HA abschießen ohne ihm eine Chance auf "nur" Gefängnis zu geben.


Pressesprecher des KzVdHA (Komitee zur Vertreibung der Haendler-Allianz)
Silwith is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.12.05 00:34
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:

Im Allgemeinen setzt sich die Händlerallianz jedoch für eine gerechte Verfassung für das noch nicht offizielle Haus ein, nähmlich Hispania. Sobald eine würdige, gerechte und sinvolle Verfassung über Sirius geltend gemacht wird, wird sich die Händlerallianz fügen und alles Gesetzeswidrige einstellen. Dies wäre ein großer Schritt in Richtung Freiheit und v.A. für die Händlerallianz: Freier Handel!


MfG


Damit wird gemeint, dass über diese Verfassung abgestimmt wird...
Demokratie4Life


MfG

ShortY
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Silwith
Combat Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze financial_supporter



Playtime: 218h
Webmissions: 17


Beiträge: 1117
Wohnort: Flensburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.12.05 11:08
Antworten mit ZitatNach oben

Demokratie ist nicht mehr effektiv wenn ein Großteil,m der Bevölkerung aus Kriminellen besteht.


Es würde nicht lange dauern bis niemand mehr Anarchie und Chaos im Zaum halten könnte
Silwith is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.12.05 13:04
Antworten mit ZitatNach oben

Silwith hat folgendes geschrieben:
Demokratie ist nicht mehr effektiv wenn ein Großteil,m der Bevölkerung aus Kriminellen besteht.


Es würde nicht lange dauern bis niemand mehr Anarchie und Chaos im Zaum halten könnte


Könntest du deine Behauptung stützen?
Danke
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Silwith
Combat Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze financial_supporter



Playtime: 218h
Webmissions: 17


Beiträge: 1117
Wohnort: Flensburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.12.05 14:24
Antworten mit ZitatNach oben

Irak
Silwith is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel: FarwayBlockade scheitert kläglich - Schaden nur gering
Verfasst am: 07.01.06 16:52
Antworten mit ZitatNach oben

+++ Update +++

7.Januar.2006

Ein Ruf der seinesgleichen sucht. Lord Marshal's Farway Blockade gilt als nahezu undurchdringbar, zumindest ohne ausreichende Eskorte. Doch die Händlerallianz weiß es besser.

Am Nachmittag des 7.Januars machten sich zwei Gefechtsbergefahrzeuge von New York nach Farway auf. Dies war eine Clanmission, die für die OIA einsehbar war (Consolen Durchsage). Somit hatte diese gewissenslose Organisation von Taschendieben genug Zeit, um sich auf die Ankunft vorzubereiten. Bei der Ankunft im Farway System verlangte die FarwayBlockade unglaubliche 2 Millionen pro Schiff, das heißt unterm Strich 4 Millionen. (Soviel zum Statement von Marshall, er würde nie überteuerten Zoll verlangen). Da das Gegenangebot von insgesamt 1,5 Millionen seitens der OIA abgelehnt wurde, versuchten die Tollkühnen Piloten das unmögliche, und hatten Erfolg! Sie brachen durch und brachten die Passagiere sicher ans Ziel. Der Versuch die Frachter abzuschiessen schlug fehl, und war gleichzeitig ein 600 facher Mordversuch an unschuldigen Menschen. Als folge des Frustes über das Versagen entfernte sich Lord Marshal alias FarwayBlockade aus dem Unbekannt System und schoss in Bretonia wehrlose Frachter ab. Von diesen verlangte er die bei Farway verlorenen Zoll - Millionen, die natürlich kein Transport durch Bretonia wieder einbringen kann.
Die FarwayBlockade ist nicht mehr das was sie einmal war.


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Flug nach Farway


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Geglücktes Andockmanöver mit gerissener Strategie


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

... und der Clanmission (Man beachte switchende FarwayBlockade)


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Feiger Akt der Verzweiflung - Angriff auf Frachter
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lord Marshal
Fleet Admiral


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar

Playtime: 1301h


Beiträge: 1544

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 17:42
Antworten mit ZitatNach oben

Und ich wiederhole mich nocheinmal. Wer sich durch Charwechsel dem Zoll entzieht. Wird an jedem anderen Platz in Sirius aufgegriffen und erneut gezollt.
Lord Marshal is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 18:50
Antworten mit ZitatNach oben

[O.I.A]Lord Marshal hat folgendes geschrieben:
Und ich wiederhole mich nocheinmal. Wer sich durch Charwechsel dem Zoll entzieht. Wird an jedem anderen Platz in Sirius aufgegriffen und erneut gezollt.


Nur zur information: Der Charwechsel erfolgte nach dem Docken
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
~Delta-Proxima~
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_silber hcl_std_gold

urgestein_silber hcl_donation_gold bounty_hunter_bronze

Playtime: 2036h
Webmissions: 117


Beiträge: 3322
Wohnort: Berlin

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 19:00
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:

Wer sich durch Charwechsel dem Zoll entzieht


Solange dies zutrifft ist es im Endeffekt egal wann der Char gewechselt wurde.

Also kann man folgende Behauptung für Null und nichtig erklären :

Zitat:

Feiger Akt der Verzweiflung - Angriff auf Frachter


Hochachtungsvoll
Athor - Sachverständiger für Zollfragen in Sirius

_________________
Remember :

Hard work always beats skill until skill works hard.
~Delta-Proxima~ is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lord Marshal
Fleet Admiral


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar

Playtime: 1301h


Beiträge: 1544

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 19:00
Antworten mit ZitatNach oben

Und nach dem Docken ist der Zoll trotzdem fällig.

Wenn sich die Händler-Allianz weiterhin durch F1en dem Zoll entzieht, wird auch weiterhin in jedes System gefolgt.

Truppen werden demnächst an allen wichtigen Verkehrsknoten der Handelsrouten der Händler-Allianz positioniert.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Lord Marshal is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 19:29
Antworten mit ZitatNach oben

aso, ja das is uns wurst. Hauptsache is, dass wir es bis zu Farway geschafft haben, und dass die 1,5 Mille die wir euch angeboten haben futsch sind.
Der Punkt den ich meine, ist, dass wir ohne F1nsen nach Farway gekommen sind, also kein lame ... usw. Was Marshys leicht übertriebene Zollvorhaben angeht ... kein kommentar.
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lord Marshal
Fleet Admiral


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar

Playtime: 1301h


Beiträge: 1544

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 19:36
Antworten mit ZitatNach oben

Laut Clanstatistik-Anzeige, hat die Händler-Allianz nur eine Farway Mission geschafft, dem 2 Transporter blieb es verwehrt seine Missio zu beenden. Man kann also getrost von einem weiteren Erfolg der Operation "Farway-Blockade" sprechen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Lord Marshal is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
~Delta-Proxima~
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_silber hcl_std_gold

urgestein_silber hcl_donation_gold bounty_hunter_bronze

Playtime: 2036h
Webmissions: 117


Beiträge: 3322
Wohnort: Berlin

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 19:39
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:

dem 2 Transporter blieb es verwehrt seine Missio zu beenden


Nur eine kurze Zwischenfrage :

Hat da ein Transporter F1-benutzt ?
Wie auf dem 3. Bild zu sehen ist heißt es "Neuer Spieler [HA]>Mox<". (oder wie das geschrieben wird)
Ein klarer Beweis für F1-Benutzung - Pfui

_________________
Remember :

Hard work always beats skill until skill works hard.
~Delta-Proxima~ is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 20:18
Antworten mit ZitatNach oben

Athor hat folgendes geschrieben:
Zitat:

dem 2 Transporter blieb es verwehrt seine Missio zu beenden


Nur eine kurze Zwischenfrage :

Hat da ein Transporter F1-benutzt ?
Wie auf dem 3. Bild zu sehen ist heißt es "Neuer Spieler [HA]>Mox<". (oder wie das geschrieben wird)
Ein klarer Beweis für F1-Benutzung - Pfui


klar - nach der landung f1 is doch ok.

@wir sind nur 1 clanmissi geflogen.
Erst informieren, dann denken, dann reden bzw. posten
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lord Marshal
Fleet Admiral


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar

Playtime: 1301h


Beiträge: 1544

Beitrag Titel:
Verfasst am: 07.01.06 20:59
Antworten mit ZitatNach oben

Schlechte Propaganda. Durch das aus Angst benutzte F1 usen, wurde die Mission des 2. Transporters nicht gewertet.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Lord Marshal is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 08.01.06 11:07
Antworten mit ZitatNach oben

[O.I.A]Lord Marshal hat folgendes geschrieben:
Schlechte Propaganda. Durch das aus Angst benutzte F1 usen, wurde die Mission des 2. Transporters nicht gewertet.


omg bist du blind oder kannst du nicht lesen? Es wurde aus Sicherheitsgründen, was sich durchaus als sinvoll erwiesen hatte, nur eine Mission angenommen. Und F1 wurde NICHT verwendet!
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 08.01.06 12:38
Antworten mit ZitatNach oben

Das hier ist von MOX (>Thaiith<)

So Marschy, der erste der gestern F1 benuzt hatte warst du, als du
deinen Bergdienst² char in die Farway Blockade ausgetauscht hast um
uns zu zollen. Ich habe deine Lügen satt, dass du immer alles zu deinen
Gunsten hindrehen musst, gib doch mal zu, dass wir ohne ne schramme auf Farway gelandet sind und lass uns den spass. Das ganze lief so ab:
wir sind von manhatten mit 2 frachtern gestartet, der eine hatte eine
webmissi angenommen VIPS nach Farway, der andere ich, hatte schwierigkeiten mit der HHC HP und konnte deshalb keine annehmen. als wir in gamma ankamen, sahen wir dass sich der befindliche Bergdienst² in unbekannt befand und dann F1 nuzte um seinen frachter in einen seth umzuwandeln. wir haben es absichtlich gemacht, dass wir noch dort ins unbekannt geflogen sind, da wir ein wort darauf gelegt hatten, dass wir dem RPG mehr zuwendung geben. in unbekannt flogen wir dann nach oben und 20k hinter Farway, die Fartway Blockade sagte er will von jedem von und 2 millionen cr. haben, obwohl er mal sagte, dass die zollpreise nicht bertrieben werden, wir haben pro fracht gerade mal 750k + 1 webmissi gemacht, dass war im vorigen mod auch mal mehr^^. naja nach einigen nomadenangriffen nahmen wir den mut zusammen und flogen richtung Farway und Blockade. Marschal stand mit seinem seth etwa 3 k vor der station und da wir von hinten kamen konnten wir geziehlt auf die docks zusteuern und landen.auf der station in sicherheit nahm [HA]Shorty das update der webmissi an und es wurde in der console angezeigt, dass er die webmissi geschafft hatt. erst zu diesem zeitpunkt habe ich, >Mox<, den F1 button benuzt nachdem Marschy ihn benuzte und nachdem ich gedockt
habe. wenn ihr nun noch versucht alles umzudrehen, besonders marschy, dann geh ich mal richtig ab!

mfg Thaiith


Kommentar von ShortY:


Zitat:
Ich habe deine Lügen satt,[...] Marschy


Exclamation
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 08.01.06 12:50
Antworten mit ZitatNach oben

Back to Topic sonst dicht !
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 08.01.06 13:12
Antworten mit ZitatNach oben

kannst die ganzen news themen so einrichten, dass nur der verfasser reinschreiben darf?
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 08.01.06 13:15
Antworten mit ZitatNach oben

Könnte ich, ist aber den Aufwand nicht wert weil es ja hier eigentlich
mittlerweile ganz gut läuft. Nur dieses F1-Thema ist echt ausgelutscht
und gehört nun wirklich nicht hier rein. Mancht mal einfach euer RPG
weiter, das wird schon. Meine beiden Einträge lösche ich nacher einfach. Wink
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel: Projekt "Rhodos" wirft Fragen auf
Verfasst am: 13.01.06 18:33
Antworten mit ZitatNach oben

+++ UPDATE +++

13.Januar.2006

Folgendes Bild wurde gestern Anonym nach Neu Berlin, warscheinlich aus einem der Omicron Systeme übermittelt. Es handelt sich um eine Visualisation der Langstreckensensoren einer Aufklärungsdrone, warscheinlich die des Ordens.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Auf dem Bild ist ein Transporter ohne klare Fraktionszugehörigkeit zu sehen. Die Idendifikation ergab offensichtlich nur die Kennung > Project Rhodos <. Bei genauerem Betrachten des Bildes ist eine Station im Aufbau im Hintergrund zu sehen.
In wie fern diese mit den steigenden Aktivitäten der Händlerallianz im Farway System zusammenhängt ist unklar. Der Pressesprecher der Händlerallianz News gab kein Kommentar zu diesem Thema, stattdessen versicherte er, dass die Händlerallianz ihre Wirtschaftlichen Leistungen innerhalb eines Monats mehr als verdoppelt hat. Was noch merkwürdiger ist, dass sich "Orbital Kuren und Kreuzfahrten" zu diesem Thema ebenfalls nicht äußern wollten.

Sarah Petersen, Daily Rheinland News
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel: "Unknown Construction Site" auf Malta
Verfasst am: 14.01.06 21:56
Antworten mit ZitatNach oben

Planet Malta, die Basis des DARK Clans wird von einem Schatten des großen Fragezeichens überdeckt. Was geht da vor zu diesen unruhigen Zeiten?

"Es waren 4 Terrestraltransporter die ich gesehen habe, sie flogen über den Schaumkrautplantagen 5 und 6 hinweg ..." so ein Augenzeuge aus dem Kleinen Dorf "Salez" in der näche der Andockvorrichtung. Diese Transporte wurden vermehrt gesichtet und dokumentiert. Leider liegen uns keine Fotos vor. Scans der Terrestraltransporter ergaben Schiffsbauteile, und sehr schwere Waffen, die für Stationen o.Ä. entwickelt wurden. Wir halten Sie über dieses Thema weiter auf dem Laufenden.

Chema Sanchez, Malta Korrospondentin Rheinland Daily News
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[Händler-Allianz]ShortY
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze rpgchar urgestein_silber

Playtime: 482h
Webmissions: 31


Beiträge: 1248
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Titel: Projekt Rhodos fliegt auf
Verfasst am: 22.01.06 13:20
Antworten mit ZitatNach oben

+++ UPDATE +++

22.Januar.2006

Die ganze Wahrheit ist nun ans Licht gekommen. Projekt "Rhodos" wird der Öffendlichkeit vorgestellt


Gestern Abend gab der Pressesprecher der Händlerallianz Informationen über Projekt Rhodos preis. Es handelte sich um eine Station, die im Farway System gebaut werde, nämlich "Freeport 7.2". Die Bauarbeiten auf Planet Malta waren Stationsbezogen (Genaueres Später), wurden aber aufgrund eines Konstruktionsfehlers, der durch die Ingeneure verursacht wurde um ca. 1 Monat verschoben. Verantwortliche wurden sofort entlassen, und bewährte Kräfte, die der Händlerallianz schon durch gute Arbeit bekannt sind hinzugezogen.
Projekt "Rhodos", sprich Freeport 7.2 ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ageiria Technologies, Orbital Spa and Cruise (Orbital Kuren und Kreuzfahrten) und der Händlerallianz, welche die komplette Finanzierung des Projekts übernommen hat. Die genaue Position der noch nicht fertigen Station wird noch nicht veröffendlicht, um Angriffe auf die (noch) relativ schlecht geschützte Anlage durch Piraten zu vermeiden. "Unsere Jungs sind da beinahe draufgegangen [...]" so der Pressesprecher der Händlerallianz, "Als die Nomaden da mit ihrer Flotte aufgetaucht sind hatten wir Glück, dass gerade Orbital's mit ihren Fightern in der Nähe waren, so konnten sie abgelenkt werden, während wir Verstärkung holten[...]".
Den Angaben der Händlerallianz zufolge wird die Händlerallianz Base als aktiver Außenposten von Farway dienen, und ankommenden Transporten eine Art "Pit-Stop" auf dem Weg nach Farway sein (natürlich gegen kleine Gebühr). Außerdem soll aus der Station nach möglichkeit ein Border World Technology Shop werden, auf dem mittels Charmanager die Produkte der Händlerallianz verkauft werden.
Egal was daraus wird, und das ist die Meinung vieler Menschen, wir können uns auf eine spannende Zukunft freuen!


Chema Sanchez, Rheinland Daily News
[Händler-Allianz]ShortY is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Das Ding
Last 10 Deaths


Google





   
  6 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 258275807 times.
Servertime: 00:44:15 Current server uptime: 394 days, 0 users, load average: 0.01, 0.02, Server Disk Space free: 23059 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 1.4734s (PHP: 39% - SQL: 61%) - SQL queries: 22 - GZIP disabled - Debug off