logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Kleinflugzeug rast in Hochhaus in New York - Baseballstar to Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
simon667799







Beiträge: 1463
Wohnort: Zürich

Beitrag Titel: Kleinflugzeug rast in Hochhaus in New York - Baseballstar to
Verfasst am: 12.10.06 07:26
Antworten mit ZitatNach oben

Das Unglück weckte bei vielen New Yorkern erneut die Erinnerung an die Anschläge vom 11. September 2001. Aber schon kurz nach dem Vorfall liessen die Behörden verlauten, Hinweise auf einen Terroranschlag gebe es nicht.

Auch New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg gab Entwarnung. Es gebe "nichts, was auch nur im entferntesten mit Terrorismus zu tun hat", sagte er. Dennoch waren Kampfflugzeuge aufgestiegen und hatten den Luftraum über mehreren US-Grossstädten gesichert.

Bei den beiden Todesopfern handelt es sich um den Pitcher (Werfer) der New York Yankees, Cory Lidle, und seinen Fluglehrer. Das bestätigte der Verein des 34-jährigen Sportlers. Kurz nach dem Unglück hatte man bereits den Ausweis des Profisportlers auf dem Bürgersteig vor dem Haus in den herabgestürzten Trümmern entdeckt.

Die Maschine vom Typ Cirrus SR-20 sei um 14.29 Uhr Ortszeit vom Flughafen Teterboro in New Jersey, etwa 15 Kilometer vom Unglücksort entfernt, gestartet, sagte Bloomberg. Nachdem sie eine Runde um die Freiheitsstatue gedreht habe und Richtung Norden weitergeflogen sei, sei der Kontakt zu dem Flugzeug abgerissen.

Nach Berichten des Senders CNN hat der Pilot noch einen Notruf abgesetzt und von Treibstoffproblemen berichtet, bevor er um 14.45 Uhr in das Hochhaus raste. Mehrere Wohnungen im Bereich der Einschlagstelle gerieten in Brand. Nach Angaben der Feuerwehr war der Brand nach zwei Stunden unter Kontrolle.

"Es sah so aus, als ob das Flugzeug einfach in das Wohnzimmer von jemandem flog", sagte eine Augenzeugin in einem Fernsehinterview. Ein weiterer Zeuge, nach eigenen Angaben selbst Pilot, sagte, dass die Maschine relativ tief geflogen sei: "Im Nachhinein sah es für mich so aus, als ob ein Pilot verzweifelt versucht hat, zurück zum Flughafen zu kommen."


_______________________________


täusch ich mich oder geschehen in letzter zeit immer mehr flugzeugundglücke?
simon667799 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Kein Gästebuch
Last 10 Deaths


Google





   
  4 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 231088411 times.
Servertime: 14:42:46 Current server uptime: 58 days, 0 users, load average: 0.07, 0.02, Server Disk Space free: 24858 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.3704s (PHP: 31% - SQL: 69%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off