logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Mein Senf zu Basen und Missionen Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
[RavenClaw]Keks
Admiral


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold urgestein_gold financial_supporter

Playtime: 2281h
Webmissions: 121


Beiträge: 1291
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 09:53
Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab jetzt nicht alles zu dem Thema Basen gelesen, habe aber noch bedenken.
Handelsgüter sollte es auf den Basen in neuen Systemen nicht geben, zu gross ist die Gefahr, dass eine neue Superhandelsroute entsteht.
Basen in vorhandenen Systemen sollten Missionsgewinne in Höhe der systemüblichen Preise auszahlen, denn 240k Missis in Liberty Space gegen Daggers wäre doch etwas uncool.
NPC Gegner sollten mit Lancern, Torpedos und Cannonballs zurückschiessen, die dann auch den Schaden wie im PVP machen.
Im Moment machen alle Leute Missis in Tau23, weil die Wege normalerweise kurz sind und es fast nur 200k+ Missis gibt.
In Beta sind die Wege noch kürzer und die Gegner leichter, dafür gibts es aber weniger 200k Missis und das Missiboard ist sofort blockiert wenn mal 2 oder 3 Spieler im System sind.
Wenn die neuen Systeme und Basen alle die Eigenschaften von Tau23 und Beta haben, dann ist 3/4 des Servers nur noch am Missis machen und das böse Lagmonster reibt sich schon mal die Hände. Vorgestern erst wieder wunderbar zu beobachten.. 6 Leute in Tau23 und nur gelbrot Dauerlag.
Ich empfehle dringend überhaupt keine Missis auf den neuen Stationen anzubieten und die Missionsgewinne in Tau23 und den anderen Systemen auf unter 180 runterzuschrauben.
Anders ist der Lag nicht in den Griff zu bekommen.
Früher hab nur ich mal bis LV70 oder LV75 Missis gemacht aber seit es soviel Geld gibt ist ein regelrechter Missionswahn ausgebrochen, dem man ohne radikale Geldbegrenzungen sicher nicht Einhalt gebieten kann.
Vielleicht doch lieber den 500-Laderaum Frachter einführen, denn Handeln verursacht kein Lag und der Anreiz, dass mal wieder mehr Piraten ihr Unwesen treiben, ist dann auch vorhanden.


Nachricht bearbeitet (19.04.04 10:53)

_________________
(*-.Kaa.-*) SK a.D.
[RavenClaw]Keks is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Kayls







Beiträge: 25

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 10:11
Antworten mit ZitatNach oben

@Vielleicht doch lieber den 500-Laderaum Frachter einführen, denn Handeln verursacht kein Lag und der Anreiz, dass mal wieder mehr Piraten ihr Unwesen treiben, ist dann auch vorhanden.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
genau meine meinung so seh ich das auch der laderaum mus größer gemacht werden damit frachtermissionen atraktiever werden.damit endlich der gedankengang verschwindet "lieber missi fliegen weil man so schneller an geld kommt".der kick is auch viel höher mit dem großen frachter zu fliegen und hoffen damit durchzukommen weil man ein vermögen ausgegeb en hat für die menge an handelswaren die man kaufen muste um sie zu geld zu machen.der kick is viel höher weil man den noch mehr angst haben mus von piraten abgeschossen zu werden auf ein Multiplayer server.

es wäre den auch ne feine sache 2-3 verschiedene waren an board zu haben z.b. leichte waffen niob und diamanten und alle sachen verkauft man auf verschiedenen basen auf einer handelsroute.

mmhhh schlecht wäre das nich denk ich was meint ihr dazu??das ganze kann man ja noch weiter ausspinnen wen noch einer vorschläge hat bitte was dazu sagen un hier reinschreiben.
Kayls is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
g4nd4lf



financial_supporter



Beiträge: 285
Wohnort: Bad Hersfeld

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 11:21
Antworten mit ZitatNach oben

Keks hat es perfekt und sachlich zusammengefasst!

Der Multiplayer-Part (PVP's, Massenfights etc.) leidet momentan extrem unter den Missionsaktivitäten und verdirbt einem teilweise den Spaß am zocken. Oder die Kiste schmiert, wie am WE, einfach ab.

Für die Frachter muss man sich dann eben einen Geleitschutz besorgen, um nicht leichte Beute für die Piraten zu werden. Teamgeist vor!!!

Die andere Alternative ist halt, die Anzahl der Slots noch weiter zu senken, was aber keiner wirklich will, oder?

Oder aber wir sammeln für neue Hardware. Gab es nicht schon mal eine Anfrage hierzu? Was kostet denn überhaupt ein Upgrade bei k-play auf eine leistungsfähigere Maschine?

greetz

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid." (Yoda)
g4nd4lf is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Schakal1979







Beiträge: 16

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 11:48
Antworten mit ZitatNach oben

Man müste die Missons premien um einiges unaktrativer machen glaub ich .

Das sich handelsmissionen um einiges mehr lohnen, als Fight Missionen.

Allerdings mus man zu denn Handels geschichten sagen das es nicht nur der Gewinn unaktrative macht , sondern auch extrem langweilig sind . Was aber die Schuld von Microsoft war .

Jeder sucht sich ne effective und schnell gewinnbringende Handels route aus . Und fliegt dann imma von A nach B. Null abwechlung da sich die Preise nie ändern .

Sobald dann genügend kohle da ist wird sich ne Eagel oder so gekauft.
Und halt Missionen gemacht ( Schnell kohle und um einiges mehr Action )

Leider kann man es auch net realisieren das die Preise der Waren schwanken. Aller angebot und nachfrage.

Vorteil am Fighter sind auch ganz klar sobalt man abgeballert wird verliert man nix .


Sprich wenn einer kommt und mir sagen würde 300k oder du bist platt . Würd ich ihn nur auslachen.

Wenn es aber möglich wäre das nicht nur Wahre fallen gelassen wird sondern auch ne chance besteht seine Waffe oder sonnstige Equitment zu verlieren. Wären Die Fight schiffe auch keine sichere eihname quelle mehr.

Nachteil wären dann aber die Spieler die auf die lustige idde kommen Dock kill und so zu machen da man dann alles verlieren kann und ein echter frust sich aufbauen tuht.
Schakal1979 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
MG
Sector Admiral


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold financial_supporter

Playtime: 1644h
Webmissions: 113


Beiträge: 481
Wohnort: Landsberg

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 11:51
Antworten mit ZitatNach oben

Nun ja - im Prinzip schon richtig.
Die Basen sollten keine Waren haben, die es nicht auf einer anderen Basis in dem System schon gibt, am besten die komplette Liste einer Basis als Kopie.
Auch Missionen sollten dem System oder höchstens noch der nächsten Systeme entsprechen.
Es sollen ja keine großen Vorteile entstehen.

Aber den "Missi-Wahn" sollte nicht unbedingt ein Level 83 - Spieler anprangern. Und z.B. den "kill-Orden" gibt es halt nicht für offensives Handeln.

Und in Sachen Systemlast - da muß man vielleicht doch darüber nachdenken, ob zusätzliche Systeme sein müssen, oder ob Clan-Basen in bestehenden Systemen reichen.
Gut fände ich sie auf alle Fälle.


Nachricht bearbeitet (19.04.04 13:03)
MG is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
UnDERDoG
Combat Officer


time_bandit_bronze basefinder_silber jumpholefinder_gold rpgchar

financial_supporter

Playtime: 604h
Webmissions: 4


Beiträge: 402
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 11:52
Antworten mit ZitatNach oben

Mir ist so, als hätten wir das schon gehabt ...

So, jetzt sind die Spielbalancefans wieder an der Reihe
UnDERDoG is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
nobody







Beiträge: 1532
Wohnort: Fürth

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 12:05
Antworten mit ZitatNach oben

ja das muss ausbalanciert werden das geht doch net das man 50 k fleigt und nen gewinn von paar 100 k hatt wäre doch doof ^^
nobody is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Schakal1979







Beiträge: 16

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 12:20
Antworten mit ZitatNach oben

Man müste die Waren der einzelnden basen vieleicht anpassen .

Das wenn man großen gewinn machen möchte auch dementsrechend weit fliegen mus .Net so wie ich es hatte ^^

Texas Planet Housten Konsumgüter kaufen für 36 und in Hamburg für 210 verklatschen und dort Diamanten Kaufen für 4xx und in Housten für 8xx verklatschen .
Hatte nen Buckelwal

2-3 stundn und ich hatte meinen Eagel zusammen. Und danach hatte ich nu null bock mehr auf handeln denn ich hatte mein ziel ja erreicht
Schakal1979 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Ugluk
Pilot


bounty_hunter_silber



Beiträge: 1891
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 12:23
Antworten mit ZitatNach oben

ich hab jetzt bei weitem nicht alles gelesen, aber :

Zitat keks: "Basen in vorhandenen Systemen sollten Missionsgewinne in Höhe der systemüblichen Preise auszahlen, denn 240k Missis in Liberty Space gegen Daggers wäre doch etwas uncool. "

Wenn man nur missis in Omicronsystemen mit 240k machen kann, wären alle Basen dort --> langweilig
Die missis wären natürlich nicht gegen Daggers sondern gegen extra verbesserte NPCs

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
www.neko-ni-koban.de.vu
Ugluk is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Schakal1979







Beiträge: 16

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 12:37
Antworten mit ZitatNach oben

Eigendlich müsten ab und zu Nomaden in denn Höheren systemen
auftauchen können ( Omicron systeme und so ) Dann hätten die leute die schohn so gut wie alles haben auch noch ne herrausvorderung .

Müsse ja nicht gleich momaden schlachtschiffe auftauchen aber so kleine nomaden fighter könnten schohn nen gewissen kick bringen ^^

Weil die Kämpfe in denn systemen recht langweilig sind die Npc´s sind so bekloppt, kein wunder das man die vom himmel pustet mit ner Eagel da können die soviele nanos und batts tanken wie sie wollen zögert deren endu nur etwas in die länge

Denn ich mus ehrlich sagen in die Nomaden systeme selbst fliege ich net rein ^^ besonders das in Omicron Gamma ( kann man gleich in eine sonne fliegen hat denn gleichen effect ) *gg
Schakal1979 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
nobody







Beiträge: 1532
Wohnort: Fürth

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 12:59
Antworten mit ZitatNach oben

wäre mal cool wen die da oben rumkurfen wir interesanter
wie wäre es mal mit misis gegen nomaden kan das einer machen???
nobody is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Szap
Cadet (Senior) 1st Class


basefinder_bronze kreuz_bronze

Playtime: 10h


Beiträge: 2494

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 13:00
Antworten mit ZitatNach oben

Wieso schreibst du das eigentlich nicht ins tech forum wo ich auch nen thread dazu laufen hab?
Szap is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ugluk
Pilot


bounty_hunter_silber



Beiträge: 1891
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 13:16
Antworten mit ZitatNach oben

damit so Unwissende wie wir auch unseren senf zu abgeben können^^

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
www.neko-ni-koban.de.vu
Ugluk is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
MG
Sector Admiral


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold financial_supporter

Playtime: 1644h
Webmissions: 113


Beiträge: 481
Wohnort: Landsberg

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 13:54
Antworten mit ZitatNach oben

@Szap: würde ich glatt machen - wie war doch noch gleich das Password?
MG is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ugluk
Pilot


bounty_hunter_silber



Beiträge: 1891
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 14:11
Antworten mit ZitatNach oben

--< auch

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
www.neko-ni-koban.de.vu
Ugluk is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
nobody







Beiträge: 1532
Wohnort: Fürth

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 14:20
Antworten mit ZitatNach oben

komt ein normal user (nobody) überhaupt an das PW????
oder muss man dafür was besonderes machen???
wäre auch gut wen mir das einer heimilich sagen würde
nobody is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Gast









Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 14:24
Antworten mit ZitatNach oben

als ausgleich für die händler einfach nur noch missionen anbieten die in anderen systemen stattfinden, es gibt ja manchmal solche, wäre also doch möglich oder? das würde nicht nur die systeme entlasten sondern auch den schnellen credit vermiesen
GranKJ



financial_supporter

Webmissions: 318


Beiträge: 1792
Wohnort: München

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 14:41
Antworten mit ZitatNach oben

*auchsenfdazugeb*

Also des Provblem an dem Transporter seh ich darin dass es glaub ich schwierig wird auch mit Eskorte einen über 'ne längere Handelsroute urchzubringen...ich mien auch wenn man sogar 3 oder 4 Eagles dabei hätte (wobei dann der Gewinn pro Mann weder viel zu niedrig ist), dann gehen 2 Pirates auf den Frachter los, werden abgeschossen, respawnen wieder drauf los usw...und da der kein Schild hat (is doch so oder) is er irgendwann halt am Ende seiner Kräfte/Nanobots...
Die Routen die Geld bringen führen durch midstens 5 Systeme, da hat man genug Zeit, man muss nur z.B. 2 Charaktere an einer Route plazieren an 'nem Punkte angreifen, wenn man getötet wurde schnell auf den anderen Char und schwupps wär der Frachter im Arsch...also wenn jemand es wirklich drauf anlegt einen zu erwischen dann hat der glaub ich kaum eine Chance...zur not stirbt er beim Andocken Sad
==>Frachter braucht 'nen Schild...der muss einfach 'ne Möglichkeit haben ohne permanenten Schaden durchzuhalten bis der Gegner vernichtet wurde von den Wingmen!

Und zu den Missis in tau23, dazu folgendes:

1.Falls es mal Laggs gab waren die die ersten die runtergesetzt wurden, nicht etwa z.B. in Beta oder in O41...wieso dürfen die Piraten noch weiter munter Missis machen und wir net? *heul* Naja des is ja net sooo schlimm...
2. Man muss auch öfters mal warten bis man 'ne Missi über 200k bekommt
3. sobald 2 oder 3 Leute da sind macht mindestens einer 'ne Missi die weiter als 35k von Java entfernt is...es gibt zwei Missi-Gebiete die näher dran sind, nördlich & westlich von Java, wo halt immer nur einer reinkann...ansonsten geht's entweder hinter die Outcast Base, des sind um die 35k, oder gleich runter unter die Sonne, das sind dann schonmal bis zu 50k...ab und zu muss man nach Tau29 des is dann nochmal länger!

Ich weiß dass es Diskussionen gibt dass bei den hohen Missi angeblich andauernd 50+ Schiffe durch die Gegend fliegen, dazu muss ich sagen dass mir das in der ganzen Zeit in Tau23 erst 3 oder 4 mal passiert is. Meistens macht man halt 'nen Checkpoint mit nachkommenden Outcasts, danach geht's nochmal zu einem da kommen dann auch noch welche nach und des war's dann. Wenn man Unterstützung bekommt sind das wenn überhaupt eigentlich nie mehr als 6 - 8 Schiffe, eine Staffel halt...und Gegner sind's auch meistens 4 (Lvl19) - 6/7 (Lvl16), wenn der Nachschub-Wing aweng früher kommt können u.U. mal 12 Stück sein...

So des war's von mir zu dem Thema...ups, aweng viel ^^

Greetz, Gran
GranKJ is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Szap
Cadet (Senior) 1st Class


basefinder_bronze kreuz_bronze

Playtime: 10h


Beiträge: 2494

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 14:55
Antworten mit ZitatNach oben

naja wenn dich ein spieler abschießen will dann tut er das. aber man kanns auch versuchen zu verhindern indem: ein wingman vorausfliegt und wenn da niemand ist das gebiet freigibt und einer hinterherfliegt und gegen überraschungen sichert.

ihr normalsterblichen könnt das moddingforum benutzen. da läuft AUCH ein thread. und bei meinen regeln steht auch drin das die commodities aus einer basis die im ausgangssystem liegt übernommen werden müssen. (nur zum beispiel)
Szap is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
UnDERDoG
Combat Officer


time_bandit_bronze basefinder_silber jumpholefinder_gold rpgchar

financial_supporter

Playtime: 604h
Webmissions: 4


Beiträge: 402
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 14:58
Antworten mit ZitatNach oben

Hm, ich bin immer noch für den Large Train, den es z.B. im Victors Mod gibt. Da bleibt auch bei 4 Wingmen noch genug übrig. Dumm ist halt nur, dass z.B. morgens, wenn wenig los ist, sehr schnell sehr viel Credits gemacht werden können. Aber das wäre es wert, finde ich.
UnDERDoG is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Schakal1979







Beiträge: 16

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 15:13
Antworten mit ZitatNach oben

Stimmt was die ganzen frachter angeht halten die viel zuwenig aus.

Schild und panzerung sind zu schwach , Mit nem Klasse 10 schiff langt meistens ein anflug und der Frachter is geschichte.

Selbst der Große Armored Frachter Hält nix ab ,hab ich am eigendem leib erfahren. Kaum durchs Jump Tor hat mich nen Player mit nem Eagel begrüßt.

Eine volle Breitseite und es hat Bums gemacht schöhner müll

Standartbewaffnung ist ja meist bei denn klasse 10 Schiffen Nomaden Wummen und Tiz wobei ich zu denn nomaden Waffen sagen mus das die nur langweilig sind . Man mus nicht auf seine Energie achten und Bums haben die auch noch. Alle anderen waffen kommen kaum noch zur geltung könnte man schohn fast raus nehmen was ich persöhnlich schade finde.

Frachter müsten so stark geschützt sein das sich auch ma die Torpedos lohnen würden benutzten tuht die kaum einer weil für Fight schiffe sind die zu lahm . Frachter zwingt man locker mit Wummen in die kniee.

Und Missionen wo man Battelschiffe und so angreifen mus gibts net sprich die Torpedos sind fürn Ar...


Was auch besonders nervt aber das is bei allen schiffen so , Wenn man zb nen Schiff anschießt mit nem Torpedo und Das schild eh schohn fast wech ist . Das schiff kein Hüllen schaden abkriegt obwhl der schaden eigendlich dafür locker langen müste. Erst beim darauf folgenden angriff nimmt die panzerung schaden was ich persöhnlich schwachsinn finde.

Was Denn gewinn bei missionen und Handels geschichten angeht finde ich beides zu havy. Sehe ab und zu lvl 80 Player auf dem server wo ich mich an denn Kopf fasse und mich frage was will man mit dem Ganzen Geld.

Und in 1-3 stunden nen lvl 10 Schiff zusammen zu haben is keine herrausforderung.
Schakal1979 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
GranKJ



financial_supporter

Webmissions: 318


Beiträge: 1792
Wohnort: München

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 15:21
Antworten mit ZitatNach oben

@Szap zum Thema vorausfliegen usw...bin früher öfters Route Manhattan<-->Ainu Depot geflogen, und war war auch in 'nem Gebiet nix los keiner da, bin reingesprungen schwupps macht ein OIA Charwechsel weil er's in der Player-List sieht dass ich gesprungen bin, sein Charakter steht schon einsatzbereit neben dem Jumpgate bei dem ich grad rauskomm und ich bin tot ehe ich reagieren kann...ich will damit nur sagen dass es unmöglich ist zu klären ob ein Gebiet frei is...man kann ja boebachten wie die Eskorte springt, dann gibt sie dem Transport ein freizeichen, und dann wartet man kurz und wechselt schnell Char-->und boom!
GranKJ is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 9012
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 15:23
Antworten mit ZitatNach oben

1. torpedos sind nicht fürn arsch! Komm mal mitm Frachter bei mir vorbei, da kriegste gleich mal einen hintenrein
2. das mit dem schild fast weg und kein hüllenschaden ist nur logisch. der torpedo/rakete explodiert ja an dem restlichen kleinen schild, der direkt danach aber ausfällt, wobei der torpedo dann aber schon explodiert ist und keinen schaden mehr machen kann
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Schakal1979







Beiträge: 16

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 15:42
Antworten mit ZitatNach oben

Ähm Schild wech und erst dann Panzerungs schaden logisch O_o

Logisch wären zb.

Eagel mit klasse 10 schild ( 8280 Defence )

Grundpanzerung vom Schiff ( 9900 )

Beispiel: Snslayer Torpedo

Schild auf 5000 runter Torpedo trifft sprich schild is dann komplett wech geballert .

Müsten die 11736 Schaden auf die Panzerung voll rein gehen und Eagel platt. da nur 9900 Panzerung.

Was recht unlogisch ist weil man nen Fighter schiff recht schwer trifft mit nem Torpedo .

Und das der Hüllen schaden voll mit angerechnet würde wäre nur logisch nen Torpedo is keine kleine Nomaden Pfurz kannone Das nen Schadens Monster unter denn Waffen.

Und was die anderen raketen angeht wenn man das so rechnen würde würdest du trotzdem locker ne Catapult missel aushalten.

( Logisch is allso wenn schild platt gleich richtig platt und nix mit Rest schild )

Man mus sich das schild als als Panzerung vorstellen die allerdings die möglichkeit hat sich zu regenerieren bzw. vom Piloten mitt Batts zu versorgen

Zock mal Privater 2 oder 1 ^^ dann weiste was logisch ist *gg

Da haste Schilde vorne , Hinten,Und an denn seiten alles schöhn getrennt auch die Panzerung . Das heißt wenn du ne volle breitseite links ab bekommst solltest du dich nur noch rechts treffen lassen *sfg


Nachricht bearbeitet (19.04.04 17:02)
Schakal1979 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Szap
Cadet (Senior) 1st Class


basefinder_bronze kreuz_bronze

Playtime: 10h


Beiträge: 2494

Beitrag Titel: Re: Mein Senf zu Basen und Missionen
Verfasst am: 19.04.04 16:32
Antworten mit ZitatNach oben

na toll. keks hat einen sinnvollen thread begonnen und ihr macht ne grudsatzdiskussion über frachter draus.

also wer ncoh etwas zur verbesserung der regeln für systeme beitragen will solls mir ins moddingforum schreiben.

wer neue frachter will solls ins moddingforum schreiben.

und nun zu dieser diskussion. wenn der frachter zur strotzenden waffenplatform wird is ja auch wieder nicht gut. wenn man frachter so verwirklicht wie ihr das vorhabt kann man gleich ein BS einbauen.
Szap is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Danke Admins!
Last 10 Deaths


Google





   
  6 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 231215701 times.
Servertime: 10:26:55 Current server uptime: 66 days, 0 users, load average: 0.00, 0.00, Server Disk Space free: 24763 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.7472s (PHP: 56% - SQL: 44%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off