logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 lagerfeuergeschichten aus tchernobyl Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
pomp







Beiträge: 450
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel: lagerfeuergeschichten aus tchernobyl
Verfasst am: 09.04.09 13:38
Antworten mit ZitatNach oben

Lagerfeuergeschichten aus Tchernobyl

++HEUTE DIREKT EINE DOPPELFOLGE ZUM EINFÜHRUNGSPREIS++

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Folge 1: Abendessen in der Pathologie

Ein Freund hat mir das hier berichtet: Sein Boss weckte ihn mitten in der Nacht auf, er solle schnell ins Labor kommen. Eine Ladung wäre eingetroffen. Mein Freund, noch im Halbschlaf, hatte keine Ahnung, was vor sich ging. Und was zur Hölle war mit dieser Ladung? Und sein Boss fragte ihn, ob er betrunken sei. Eine frische Leiche läge auf dem Tisch, das Abendmahl sei angerichtet. Jedenfalls ging mein Freund zu diesem Tisch und sah ETWAS … Glaubt mir, er hat schon etliche Leichen aus der Zone gesehen, gekochte, verbrannte, auseinander gerissene, ganz zu schweigen von den vielen Mutanten … Aber was er dort sah muss abscheulich gewesen sein! Auf den ersten Blick sah es wohl wie ein menschliches Wesen aus, lediglich der Kopf war völlig überproportioniert. Er war riesig und gerippt wie ein Kürbis. Und sein Körper? Als ob er direkt aus dem Konzentrationslager kam, nur Haut und Knochen. Aber das fand er erst später raus. Zuerst habe er nur einen Klumpen Fleisch gesehen, der von oben bis unten mit einer orange-roten Suppe verschmiert war, Blut oder sowas … Diese Schwachköpfe waren mit Sicherheit nicht geizig mit ihren Kugeln. Und da erzählen die immer was von Pflicht … nach anomalen Objekten suchen … zum Teufel … leckt mich! Meinem Freund zufolge sah das Ding aus wie eine Mischung aus einem Sieb und einer zerfetzten Wärmeflasche … offensichtlich haben sie es auch noch völlig zertreten. Das war kein Objekt mehr, nur noch ein verdammtes Stück Fleisch in schwarzen Tüchern. Also schuftete er sich den Rest der Nacht und den halben Morgen lang zu Tode. Scheinbar handelte es sich bei dem Ding um diese Kreatur, die von den Einwohnern als Illusionist bezeichnet wird: in schwarze Lumpen verhüllt, ein Schädel mit einem Umfang von fast einem Metern, flößt den Stalkern Halluzinationen ein … Wisst ihr, was daran lustig ist? Das, was sie für sein Gesicht hielten, war in Wirklichkeit die Oberseite des Kopfes. Ich meine, das Ding hat ein Gesicht, aber es total winzig: die Lider sind ständig geschlossen und die Nase ist gerade so groß wie eine Stecknadel, aber dafür hat es ein riesiges Maul. Wahrscheinlich hing sein Kopf während des Laufens ständig nach unten, weil es keine Kraft hatte, ihn oben zu halten. Und jetzt ratet mal, wovon dieses Viecher sich ernähren? Von Pilzen! Von verdammten Pilzen! Ihr wisst schon, die Zone ist voll davon. Die Alteingesessenen behaupten, dass diese Kreaturen den Saft aus den Pilzen pressen. So viel zum Thema schlechtes Essen … Und wisst ihr, was er noch in seiner kleinen Beuteltasche um die Hüfte versteckt hielt? Na? Wie solltet ihr auch darauf kommen! Es war ein getrocknetes Gehirn. Und wollte ihr wissen, wessen Gehirn das war: sein eigenes!


anmerkung: alle texte sind aus dem russischen übersetzt.


Folge 2: Leichte Beute für den Telepathen

Wir hatten da mal diesen Schwachkopf bei uns … Wir sind also durch die Gegend gezogen und haben hier und dort mal ein kurzes Päuschen gemacht, und sobald wir das taten, setzte er sich auf seinen Hintern und machte ein Nickerchen. Jedes Mal, wenn wir wieder aufbrechen mussten, war er als letzter wieder auf den Beinen. Nun ja, eines Tages hatte er es dann geschafft … er fiel zurück und ein Telepath kriegte ihn zu fassen - zack! Das war's für sein Hirn. Ihr Neulinge solltet besser aufpassen. Jedes Rascheln, jede Bewegung … Und wenn es nur ein verdammtes Kaninchen ist … Obwohl … Gott bewahre euch davor, einem der einheimischen Kaninchen zu begegnen … Egal, ihr müsst jede einzelne Sekunde wachsam bleiben. Magazine und Granaten ständig griffbereit und den Finger immer am Abzug. Sobald ihr etwas bemerkt, feuert ihr erst mal ein halbes Magazin drauf. Da ist etwas im Busch? Dann solltet ihr zuerst schießen und dann fragen. Das sind die Grundregeln hier draußen: Denkt zu lange nach und ihr seid im Handumdrehen Fischfutter! Und wegen der Telepathen: Nun, das ist ein Geschichte für sich. Ihr schießt eine Salve Richtung Rascheln und schmeißt euch umgehend auf den Boden, noch in der selben Sekunde! Auf den Rücken oder auf den Bauch, das ist vollkommen egal. Der Telepath hat euch, sobald er euch sieht. Er muss sich wohl irgendwie konzentrieren. Also bleibt unten und achtet auf jedes Geräusch, um herauszufinden, ob der Abschaum auf euch zu kommt. Dabei könnt ihr leise eure Waffe nachladen oder eine Granate zur Hand nehmen. Wenn alles ruhig bleibt, zählt ihr bis drei und dann rennt ihr um euer Leben! So weit wie es nur geht! Verstanden? Ihr Grünschnäbel … Seid wachsam und zwar jede einzelne Sekunde, das ist eure einzige Chance zu überleben …

anmerkung: alle texte sind aus dem russischen übersetzt.

_________________
(P)ersonality (O)f (M)ultiple (P)ersons
pomp is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
pomp







Beiträge: 450
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 13:07
Antworten mit ZitatNach oben

Lagerfeuergeschichten aus Tchernobyl

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Folge 3: Fallen


Wisst ihr, ich habe nachgedacht … Na ja, nicht wirklich nachgedacht, ich hatte da nur so eine Idee … Was wäre, wenn all das hier, ich meine, einfach alles um uns herum, nur eine Art Experiment wäre? Ihr wisst schon, wie die kleinen grünen Männchen … Warum sollte es nicht so sein? Die Erklärung ist genauso gut wie jede andere auch … Ich frage mich: Wenn das hier wirklich nur ein großes Versuchsgebiet ist, was genau wollen sie dann sehen? Welche Artefakte wir am meisten begehren? Und was wäre, wenn diese Artefakte sowas wie Bomben wären, hä? Die gibt's bestimmt auf der ganzen Welt, in allen möglichen Laboren. Schließlich zahlen die Reichen und Mächtigen dafür richtig viel Geld, oder nicht? Nach dem Motto: „Hey, cooles Zeug! Das muss ich haben!“ Mann, ihr glaubt gar nicht, was für nutzlosen Plunder die euch abkaufen, solange es nur aus der Zone stammt … Ihr wisst schon, dieses ganze „Na, bin ich nicht cool“-Gehabe, um jeden neidisch zu machen … Und dann eines Tages … Ka-wumm! Denkt mal drüber nach! Könnte doch sein. Ha! Aber wer weiß schon, was wirklich hinter all dem steckt … Vielleicht die Jungs, die schon mal hinter der Antenne waren … Vielleicht wissen sie etwas, können aber nichts mehr sagen, nur noch sabbern und nuscheln. Vielleicht ist ja genau das der Grund, warum sie nur noch sabbern und nuscheln. … Ich kann jedenfalls nicht aufhören, darüber nachzudenken … Das ist alles ziemlich übel, wirklich …



anmerkung: alle texte sind aus dem russischen übersetzt.

_________________
(P)ersonality (O)f (M)ultiple (P)ersons
pomp is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
°°SwEePeR°°
Lieutenant Commander


financial_expert_silber time_bandit_gold rpgchar urgestein_gold



Playtime: 8624h
Webmissions: 75


Beiträge: 892
Wohnort: ~SinCity~

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 14:06
Antworten mit ZitatNach oben

Und da ist der Rest: http://www.stalkerpedia.net/deutsch/sonstiges/geschichten
hast vergessen die Quelle anzugeben....

_________________
>>Fun4ALL<<
„Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.“
Heinrich Heine
°°SwEePeR°° is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
pomp







Beiträge: 450
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 15:40
Antworten mit ZitatNach oben

jo. vielen dank auch.

wieso kümmerst du dich nicht um deinen eigenen kram? dummer klugscheißer...

_________________
(P)ersonality (O)f (M)ultiple (P)ersons
pomp is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
°°SwEePeR°°
Lieutenant Commander


financial_expert_silber time_bandit_gold rpgchar urgestein_gold



Playtime: 8624h
Webmissions: 75


Beiträge: 892
Wohnort: ~SinCity~

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 15:48
Antworten mit ZitatNach oben

Keks

_________________
>>Fun4ALL<<
„Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.“
Heinrich Heine
°°SwEePeR°° is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
AdmiralThrawn
Fleet Captain


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze

Playtime: 1647h
Webmissions: 39


Beiträge: 2304

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 16:10
Antworten mit ZitatNach oben

Mr. Green

_________________
Grand Admiral of the ]Imperium[

Peace is a lie. There is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strength, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory my chains are broken.
The Force shall free me.
AdmiralThrawn is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[NIB]~Alarich
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar

financial_supporter kreuz_silber
Ich bin der FL-Doc !
Playtime: 513h
Webmissions: 22


Beiträge: 1647

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 19:30
Antworten mit ZitatNach oben

RPG?

_________________
[NIB]~Alarich

Die [NIB]elungen werden wiederauferstehen...
[NIB]~Alarich is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FlyHoney
Captain


financial_expert_gold time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar

Playtime: 1070h
Webmissions: 148


Beiträge: 1241

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 20:10
Antworten mit ZitatNach oben

pomp hat folgendes geschrieben:
jo. vielen dank auch.

wieso kümmerst du dich nicht um deinen eigenen kram? dummer klugscheißer...


sind wir ja heute besonders gut gelaunt? Big Laugh


Alles wird gut

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
FlyHoney is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
vAkUoLE
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 510h
Webmissions: 46


Beiträge: 254
Wohnort: stendal

Beitrag Titel:
Verfasst am: 10.04.09 22:01
Antworten mit ZitatNach oben

Mr. Green

_________________
Syd hat folgendes geschrieben:
mit SP1 musste dich nicht wundern das du eine Gefahr fürs Inet darstellst
vAkUoLE is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Die Bloedbacke
Lieutenant Commander


financial_expert_silber time_bandit_gold rpgchar hcl_gunso_gold

hcl_donation_bronze

Playtime: 1843h
Webmissions: 50


Beiträge: 1263
Wohnort: Herten

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.04.09 12:02
Antworten mit ZitatNach oben

Mr. Green

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Die Bloedbacke is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



PostIt Zettelblock
Last 10 Deaths


Google





   
  5 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 230382801 times.
Servertime: 10:40:28 Current server uptime: 34 days, 0 users, load average: 0.00, 0.00, Server Disk Space free: 24870 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.4199s (PHP: 52% - SQL: 48%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off