logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:1/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Kino = Scheiße Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Coxsta



financial_supporter



Beiträge: 2502
Wohnort: Alpha, mein Wohnzimmer

Beitrag Titel: Kino = Scheiße
Verfasst am: 12.05.09 22:12
Antworten mit ZitatNach oben

Kino = Scheiße, der Name des Topics. Zum Thema:
Nach Herr der Ringe(BRD) habe ich mir mal wieder eine Kinokarte gegönnt.

Film: Star Trek
Preis: 7 Euro
Ort: Cinemaxx

Naja Kino ist und bleibt Scheiße, die "hippen" Jungen Angestellten dort
sind unfreundlich, das Bild war unscharf und der Ton, gemessen an
meiner Heimkinoanlage, grottig.
Hinter und vor mir Popcornlärm

Fazit: Kino = nogo

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Welcome to the Rainforest!
Coxsta is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Hoku




Hardware Helper Rank I


Beiträge: 4665

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 22:20
Antworten mit ZitatNach oben

http://www.kitag.com/Kinos/KinoDetail.aspx?cinemaid=133973942
Unser ''kleines'', bisher tolles Kino. Mr. Green
Habe aber auch nicht die besten Erfahrungen mit Kinos in Deutschland, musste halt mal herkommen und richtiges Kino erleben.
Hoku is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Coxsta



financial_supporter



Beiträge: 2502
Wohnort: Alpha, mein Wohnzimmer

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 22:36
Antworten mit ZitatNach oben

Ich war letztes Jahr in London "Biggest Screen Britains ever seen"
Vom Bild und vom Ton = Referenz.
Und wenn Ihr schon mal in London seid, dann lasst euch gleich mal die Hände
im Planet Hollywood waschen. (Betonung = lasst)

Davon ab ist hier auch die Lichtburg mit dem größten Saal in Europa,
aber dort liefen heute nur "AA" Filme

Btw. für jeden Trekkie ist der Neue imho sehenswert

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Welcome to the Rainforest!
Coxsta is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 22:50
Antworten mit ZitatNach oben

Der neue Star Trek rockt die Bude, sehr geil geworden.

Bei uns war die komplette Vorschau qualitativ extrem Scheiße, Film war dann in guter Quali. Da lief ne Vorschau für irgendeinen Film mit Russel Crow. Wir konnten leider nicht ganz folgen, die Geschichte wurde rückwärts (incl. Sprache) abgespielt. Der ganze Saal hat sich gebogen vor lachen. Mr. Green
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FalCoN[SVK]
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze rpgchar



Playtime: 824h
Webmissions: 134


Beiträge: 854
Wohnort: Fearsome secret

Beitrag Titel:
Verfasst am: 12.05.09 23:55
Antworten mit ZitatNach oben

I gotta agree on this one. If certain cinema doesnt possess HD projector its not even worth to go there. Yesterday I was on star trek aswell and picture was blurred.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Dracco hat folgendes geschrieben:
when i get back im gonna stay 48 hours online. per day!
FalCoN[SVK] is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
[RavenClaw]Keks
Admiral


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold urgestein_gold financial_supporter

Playtime: 2281h
Webmissions: 121


Beiträge: 1290
Wohnort: Hamburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 07:48
Antworten mit ZitatNach oben

Das das Kino ständig voller nervender Mitmenschen ist hab ich schon vor 20 Jahren festgestellt und nehme seitdem immer die 14 Uhr Vorstellung, viiieeeeelll entspannter so ! Da sitzen selbst im Cinemaxx 1 in Hamburg nur 20 Leute.
Das erspart einen auch johlende Trekkies die wegen jedem Scheiss applaudieren.
Wenn man wegen Bild und Ton meckert, dann ist das ein klares Zeichen, dass der Film nicht so fesselnd war, dass er einem davon ablenken konnte.
Ich finde eh, dass die Qualität von Filmen radikal abgenommen hat.
Genau wie bei PC Games werden im Film beindruckende Grafikorgien auf den Zuschauer losgelassen, die aber auf Dauer nicht von der minderen Qualität ablenken können.
Vor 15 Jahren bin ich alle 3 Wochen ins Kino, heute 3 Mal in 5 Jahren.
Es wird so unglaublich viel Schrott auf den Markt geworfen, dass die Leute selbst bei einem vielleicht guten Film nicht mehr ins Kino gehen, weil sie nur noch Schrott erwarten.
Kein Wunder, dass soviele Kinos zumachen aber für die Industrie sind ja immer die pösen Raubkopierer schuld.
500qm Leinwand und 50zu1 Soundsystem machen auch aus einem miesen Machwerk keinen Oscarpreisträger.

_________________
(*-.Kaa.-*) SK a.D.
[RavenClaw]Keks is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Lasse Blutströmen



financial_supporter kreuz_bronze

Webmissions: 2


Beiträge: 2626
Wohnort: vorm Puter

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 09:13
Antworten mit ZitatNach oben

Kann ich nur unterschreiben, Keks.

Du wohnst im Hamburg, da wäre evtl. das hier was für Dich:
http://www.fantasyfilmfest.com

Vor Jahren wars noch so, daß die jede Menge Welt- oder Europapremieren gezeigt haben, so wie Boondock Saints, Dark City oder Pakt der Wölfe. Der Andromeda Pilot lief auch ein oder zwei Jahre, bevor er ins Fernsehen kam.

Was ich sagen will ist, daß wenn jemand so wie Du in einer Stadt wohnt wo sowas stattfindet, für den ist es vielleicht ganz interessant. Ich mußte es leider an den Nagel hängen, da es doch etwas weit weg ist von hier, und ich mir bei aller Liebe nicht mehr die Fahrerei geben will. Mittags hin, früh morgens zurück, und das neun Tage lang jeden Tag.

_________________
My game is CLEAN.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Lasse Blutströmen is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 10:36
Antworten mit ZitatNach oben

[RavenClaw]Keks hat folgendes geschrieben:

Ich finde eh, dass die Qualität von Filmen radikal abgenommen hat.
Genau wie bei PC Games werden im Film beindruckende Grafikorgien auf den Zuschauer losgelassen, die aber auf Dauer nicht von der minderen Qualität ablenken können.


Mal von Star Trek abgesehen (an dem Film scheiden sich die Geister, was im Vorfeld auch klar war) gebe ich dir da grundsätzlich recht. Meine Kinobesuche in den letzten paar Jahren, kann ich auch an einer Hand abzählen. Ich habe nichts gegen effektgeladenes Popcorn Kino wie z.B. Transformers. Nur die Filme sind in jeder Hinsicht oberflächlich und bleiben nicht lange im Kopf des Zuschauers hängen. Angucken und vergessen, Fastfood fürs Hirn. Ich mag Filme mit Anspruch, doch die kann man mittlerweile mit der Lupe suchen. Mit Filmen wo der Zuschauer zum nachdenken oder mitdenken angeregt werden soll, lässt sich keine Kohle mehr verdienen.

Was mich viel mehr nervt ist dieses doppelte abkassieren der Filmindustrie. Fast jeder Film kommt nur noch gekürzt ins Kino und wird dann auf DVD als Special Edition oder Ultimate Director's Cut angeboten. Warum also noch Geld fürs Kino und verstümmelte Filme ausgeben ? Da darf sich halt niemand wundern, wenn die Warez Szene immer mehr Zulauf bekommt. Irgendwo ist das schon fast verständlich.
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Zapan



hcl_std_bronze



Beiträge: 308

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 11:45
Antworten mit ZitatNach oben

Das ist nicht nur im Kino so, bei legalen Stream Seiten geht es ja weiter.
Man muss sich nur mal das Angebot von Videoload, Maxdome und co ansehen.

Ich hätte kein Problem damit 10€ im Monat für legale Videostreams zu bezahlen, aber bei dem was die einem bieten ist es selbstverständlich das man da auf günstigere Alternativen zurückgreift.

Statt dem Konsumenten noch bezahlbar irgendeine Leistung anzubieten schieben sie die Schuld auf Warez und P2P Seiten, traurig.

_________________
We are the pulse of the maggots.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Zapan is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 8991
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 12:25
Antworten mit ZitatNach oben

Ich fand den neuen Star Trek Film absolut scheiße

_________________
http://www.freeworldstidesofwar.com
http://the-starport.net
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lasse Blutströmen



financial_supporter kreuz_bronze

Webmissions: 2


Beiträge: 2626
Wohnort: vorm Puter

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 12:26
Antworten mit ZitatNach oben

Warez & Co. sind aber auch nicht ok. Die Produktionen der Film-, Software- und Musikindustrie sind nur durch das Solidaritätsprinzip finanzierbar, deshalb ist es nur gut und richtig, daß die Zuschauer, Nutzer und Zuhörer auch bezahlen, was sie sich anschauen, nutzen und anhören.

Auf der anderen Seite ist es aber auch nicht ok, daß das n-fache der Produktionskosten an Gewinnen hereinkommt und nicht auch die Kunden durch entsprechend niedrigere Preise daran beteiligt werden. Im Gegenteil, man versucht die Kunden möglichst oft abzumelken. Kino, Videothek, und im Handel im Abstand mehrerer Monate / Jahre dann normale Version, erweiterte Version, Director's Cut, Limited Edition usw., natürlich ohne vorherige Ankündigung. So wie es z.B. beim Herr der Ringe gemacht wurde wars richtig IMHO. Zu Anfang die normale Version auf DVD rausgebracht aber gleich dazugesagt "Hey Leute, in 'nem Dreivierteljahr gibts die Extended Edition". Die Wartezeit war für Fans zwar relativ lang, aber die zusätzlichen Szenen mußten eben nahtlos eingefügt werden, was auch eine Neuanpassung u.a. der Musikspur notwendig machte. Und sowas braucht Zeit.

Das alles ist ein Grund, warum ich mit dem Kauf von Filmen im Schnitt etwa 5 Jahre warte. Wenn bis dahin nicht die längste Fassung eines Films draußen ist, wird sie wohl auch nie kommen. Dieses Jahr hab ich mir etwa 25 DVDs geleistet. Nicht aus dem Handel, sondern einem Kumpel abgekauft, der seine Sammlung schrumpfen mußte. Die wenigen interessanten Filme hätt ich ganz gerne als Bluray; das wird also frühestens Mitte 2013. Oder es ist irgendwo verdammt billig.

- Wishmaster
würd ich gerne kaufen, gibts nur leider nicht mit deutscher und englischer Tonspur. Das diabolische "As you wish" von Andrew Divoff geht in der deutschen Synchro einfach total unter

- Army of Darkness
Zig Langfassungen, aber jede verwendet andere Szenen in anderen Zusammensetzungen. Könnten sich die Rechteinhaber vielleicht mal irgendwann einig werden?

- Dune (David Lynch / Alan Smithee)
Da gibts eine 2,5 Stunden Kinofassung sowie eine 3 Stunden Fernsehfassung. In der Fernsehfassung fehlt die Herzsteckerszene, in der Kinofassung fehlen einige Handlungselemente

Solange es nur Murks zu kaufen gibt, kann ich nicht ruhigen Gewissens zugreifen.

_________________
My game is CLEAN.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Lasse Blutströmen is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Zapan



hcl_std_bronze



Beiträge: 308

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 13:13
Antworten mit ZitatNach oben

Natürlich sind sie nicht okay, wenn ich als Künstler ein Werk auf dem Markt veröffentliche möchte ich auch Geld dafür erhalten.
Dennoch liegt die Schuld für die zunehmende Beliebtheit von Downloadportalen und co nicht nur beim Konsumenten sondern an den zunehmenden Preisen, bzw. Kosten die für den Genuss von Games, Filmen und Musik entstehen.

Ich persönlich (und mein Freundeskreis) haben doch in der Regel überhaupt kein Problem damit für eine CD oder DVD Geld auszugeben, solange hinter dem Kaufpreis auch eine entsprechende Dienstleistung erkennbar ist.

Beispielsweise sind Spiele wie The Witcher, Diablo, Mass Effect oder DVDs wie die Der Herr der Ringe Trilogie einen Besuch im Laden völlig Wert.

Aber wenn bei mir der Eindruck entsteht das ich - wie du schon sagst - das Gefühl habe gemelkt zu werden und nur die Geldgier irgendwelcher Distributoren befriedigen soll entsteht bei mir auch kein schlechtes Gewissen wenn ich dann gesetzliche Grauzonen beschreite..

Früher hat man sich auch einfach die Kasetten kopiert, so gut wie jeder und niemanden hat das in den Ruin getrieben


btw der neue Star Trek war absolut kindischer hollywood Müll, ohne jeglichen Flair Mit 12 Jahren hätte der mich vielleicht noch beeindruckt.

_________________
We are the pulse of the maggots.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Zuletzt bearbeitet von Zapan am 13.05.09 13:23, insgesamt einmal bearbeitet
Zapan is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
Metal_Gear_Rex
Vice Admiral


financial_expert_gold time_bandit_silber basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar hcl_gunso_silber urgestein_bronze

hcl_donation_bronze

Playtime: 2319h
Webmissions: 345


Beiträge: 2061

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 13:23
Antworten mit ZitatNach oben

Fler hat da auch mitgemacht?^^ voll da rappa in da film xD
Metal_Gear_Rex is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Zapan



hcl_std_bronze



Beiträge: 308

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 13:23
Antworten mit ZitatNach oben

ups :D

_________________
We are the pulse of the maggots.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Zapan is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
landalas







Beiträge: 5103

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 16:25
Antworten mit ZitatNach oben

momentan ist kino wirklich müll.
der sound hier in weilheim ist ganz gut eig. mMn., das bild auch.
was wirklich nervt sind bei mir die 9€ kosten am sonntag abend z.b. wenn man mit freunden unterwegs ist.
erstmal: 7€ eintritt, 1€ "digital kino (müsste das nich eig. billiger sein wenns alles aufm PC is? O_o)", 1€ abendvostellung. damals warns 9€ mit cola und riesen popkorn. vorallem nerven dann noch die mengen an zuschauern welche dann höllen lärm machen. langsam verstehe ich wieso sich leute illegal die filme runterladen anstatt ins kino zu gehen...^^

_________________
mfg Landa
landalas is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 13.05.09 21:54
Antworten mit ZitatNach oben

Lasse Blutströmen hat folgendes geschrieben:

Die Wartezeit war für Fans zwar relativ lang, aber die zusätzlichen Szenen mußten eben nahtlos eingefügt werden, was auch eine Neuanpassung u.a. der Musikspur notwendig machte. Und sowas braucht Zeit.


Das mag so bei einigen Filmen sein (maybe HDR, keine Ahnung) aber mittlerweile läuft das doch anders ab:

Film wird in seiner kompletten Fassung gedreht und dann für das Kino um einige Szenen erleichtert. Warum nachträglich irgendwas ändern, einfügen oder anpassen ? Kostet alles Geld und die wollen verdienen. Bedeutet der "Director's Cut" ist von Anfang an vorhanden und wird fürs Kino beschnitten. Geht viel schneller und ist kostengünstiger. Wink

Als Beispiel dienen hier z.B. die Saw Filme. Schnell und kostengünstig produziert, fürs Kino verstümmelt und auf DVD fett als "Uncut" präsentiert. Vor ein paar Jahren war es vermutlich genau umgekehrt, da gebe ich dir recht. Gute Beispiele dafür sind Star Wars, Blade Runner usw.
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Banjo
Commander


financial_expert_silber time_bandit_bronze basefinder_silber jumpholefinder_silber

rpgchar urgestein_bronze

Playtime: 2010h
Webmissions: 154


Beiträge: 806
Wohnort: Wien

Beitrag Titel:
Verfasst am: 14.05.09 18:30
Antworten mit ZitatNach oben

also das mit qualitätsunterschied vorspann & werbung vgl. mit dem hauptfilm ist einfach erklärt:

werbung + vorspann = billig projektor

hauptfilm = HD projektor

erklärung: lampen bei den HD dingern sind extrem teuer und aufwändig zu wechseln (ich verkauf die dinger, muss es also wissen^^)

@ kino in london (britains biggest screen) --> schaut mal in athen ins village roadshow --> europes biggest screen, ein saal für ca 2.000 leute....

greetz,

Banjo

_________________
"Wir bauen die tollsten elektronischen Geräte und wollen zum Mars fliegen, aber unser Zusammenleben können wir nicht vernünftig regulieren." Gordian Hense, FAZ 14.10.08
Banjo is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
P!ng0
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 763h
Webmissions: 4


Beiträge: 1614
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag Titel:
Verfasst am: 14.05.09 19:16
Antworten mit ZitatNach oben

kino = scheiße ... dem muss ich manchmal auch zustimmen!
wir haben momentan 2 kinos + kommunales kino in meiner stadt. war samstag in dem neuen star trek.

1. es war erstaunlich leer :'( (keine trekkies...)
2. das popcorn und die tacitos waren übel teuer.
3. sie haben auf die tacitos wenigstens ordentlich chili raufgemacht!


Kirki hat folgendes geschrieben:
Der neue Star Trek rockt die Bude, sehr geil geworden.


ja er ist sehr gut und schafft potential für neue filme und serien! die story ist spannend und die besetzung passt auch (die darsteller sehen den originalen wenigstens ähnlich).

was mir allerdings aufgefallen ist - auch bei star trek 10 schon - dass mehr auf action und effekte gesetzt wird. mir fehlen teilweise elemente, die man in den filmen und serien bisher mehr vorfand, z.b. das "menschsein" bzw. "werte-vermittlung" (ihr wisst was ich meine).
es ist halt etwas neues bzw. anderes!

alles in allem ist der film sehr empfehlenswert!!!
und wenn man scifi/star trek mag/liebt, vergisst man mal die 9 euro eintrittsgeld (weil ja samstag war +überlänge).

_________________
[Phönix-Staffel] Forum

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
P!ng0 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirki
Chief Petty Officer


time_bandit_bronze basefinder_bronze rpgchar financial_supporter

kreuz_gold budgie
Paranoia Admin
Playtime: 328h
Webmissions: 2


Beiträge: 16883
Wohnort: Bochum

Beitrag Titel:
Verfasst am: 14.05.09 23:16
Antworten mit ZitatNach oben

Der Film scheidet die Geister und wir können wochenlang über Star Trek diskutieren, ohne ein Ergebnis zu erzielen.^^

Ich denke man sollte den Film als Einzelwerk/Neuinterpretation werten. Nicht anfangen mit den alten Star Trek Filmen zu vergleichen, irgendwo geht das nicht. Wenn der Film nicht gefällt, am besten ignorieren. Grundsätzlich haben wir hier einfach etwas völlig Neues vor uns. So sollte man es auch halten, ich weiß das fällt schwer. Abrams hat dem Star Trek Universum neues Leben eingehaucht und das sollten auch Hardcore Trekkies zu würdigen wissen. Star Trek war tot und hat nun die Chance wieder durchzustarten. In welcher Form, werden wir alles noch sehen.

Ich gebe dem Film 9/10 Punkten, ganz großes Kino
Kirki is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
P!ng0
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 763h
Webmissions: 4


Beiträge: 1614
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.05.09 12:45
Antworten mit ZitatNach oben

die betonung liegt aber auf "war tot" !

würde mich nicht wundern, wenn es z.b. eine neue serie mit der "sehr jungen enterprise crew" in diesem etwas veränderten universum gäbe.

und jap, man könnte wochelnang diskutieren.

_________________
[Phönix-Staffel] Forum

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
P!ng0 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ice_cold_death
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar

Playtime: 2004h
Webmissions: 243


Beiträge: 7440
Wohnort: Magdeburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 15.05.09 17:38
Antworten mit ZitatNach oben

War auch Star Trek schauen, hab 7,50 € bezahlt (Samstag, Überlänge....)
Mir hat der Film ganz gut gefallen, allerdings war ich zum Ende hin ein bisschen verwirrt, weil der Planet Vulkan zerstört wurde und der ja im "normalen" Star Trek Universum eigentlich noch existiert. Die Sache mit der alternativen Zeitlinie ist dennoch eine gute Idee.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
ice_cold_death is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
P!ng0
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 763h
Webmissions: 4


Beiträge: 1614
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag Titel:
Verfasst am: 16.05.09 09:31
Antworten mit ZitatNach oben

nunja, das ist es ja grade, was neues potential für weitere serien bringt

_________________
[Phönix-Staffel] Forum

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
P!ng0 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lasse Blutströmen



financial_supporter kreuz_bronze

Webmissions: 2


Beiträge: 2626
Wohnort: vorm Puter

Beitrag Titel:
Verfasst am: 16.05.09 10:24
Antworten mit ZitatNach oben

Ständige Remakes sind aber auch nicht das Wahre. Meine Stimme ist immer noch vergeben an TNM (The Next Millennium), dann könnten die Macher ab und an auch in Rückblenden vergangene, dem Zuschauer aber unbekannte Schlüsselereignisse aufgreifen.

_________________
My game is CLEAN.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Lasse Blutströmen is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
w0dk4
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze rpgchar

urgestein_gold hcl04_silber developer kreuz_gold


Deppenadmin² und sich damit abgefunden !
Playtime: 1008h
Webmissions: 8


Beiträge: 8991
Wohnort: Heidelberg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 16.05.09 13:40
Antworten mit ZitatNach oben

Hat jemand Caprica Pilot gesehen?

Sehr viel besser als dieser Standard-Action-Hollywood "Star Trek" Film.

_________________
http://www.freeworldstidesofwar.com
http://the-starport.net
w0dk4 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Saviour
Fleet Captain


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_gold hcl_donation_platin race_expert_gold

bounty_hunter_bronze kreuz_bronze
... und noch ein Deppenadmin
Playtime: 2594h
Webmissions: 110


Beiträge: 1599
Wohnort: New Providence

Beitrag Titel:
Verfasst am: 16.05.09 17:05
Antworten mit ZitatNach oben

jau! sehr starker pilot der lust auf mehr macht. leider startet die serie erst nächstes jahr. Confused

_________________
Saviour/Rogue
-]uSF[-
i'mmortal

Sponsored by: Milchmann & Ugluk

Zitat:
Wenn ich die Augen schließe sehe ich Blumen.
- Staga
Saviour is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Labereck
Last 10 Deaths


Google





   
  4 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 228423688 times.
Servertime: 11:09:15 Current server uptime: 242 days, 0 users, load average: 0.01, 0.01, Server Disk Space free: 23680 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.7011s (PHP: 75% - SQL: 25%) - SQL queries: 22 - GZIP disabled - Debug off