logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:1/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 unter falscher Flagge (nein hier gehts nich um uSF xD) Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
AdmiralThrawn
Fleet Captain


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze

Playtime: 1647h
Webmissions: 39


Beiträge: 2304

Beitrag Titel: unter falscher Flagge (nein hier gehts nich um uSF xD)
Verfasst am: 21.08.09 13:15
Antworten mit ZitatNach oben

http://video.google.com/videoplay?docid=-284935711307957334

_________________
Grand Admiral of the ]Imperium[

Peace is a lie. There is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strength, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory my chains are broken.
The Force shall free me.
AdmiralThrawn is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
HappyMeal
Vice Admiral


financial_expert_gold time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar hcl_gunso_bronze

Playtime: 1121h
Webmissions: 33


Beiträge: 1968
Wohnort: Erlangen

Beitrag Titel:
Verfasst am: 21.08.09 15:32
Antworten mit ZitatNach oben

den schau ich mir auf jeden fall mal an. der anfang klingt interessant.

_________________
Cheating is often more efficient (Seven of nine)
HappyMeal is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Wagner
Lieutenant


time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_silber rpgchar

financial_supporter

Playtime: 1129h
Webmissions: 185


Beiträge: 1326
Wohnort: Calw, Schwabenland

Beitrag Titel:
Verfasst am: 21.08.09 15:48
Antworten mit ZitatNach oben

False Flag Tactics. Und? Ist bekannt, ist normal.Ich kann diese ganzen "Die U.S.A. haben dies und das gemacht"-Filme nicht mehr sehen, um ehrlich zu sein.Ob Zeitgeist, unter falscher Flagge oder sonstwas, es nervt einfach.Sollen die U.S.A. doch noch ein paar Wüstenstaaten einstampfen, mir Scheissegal.
Meinetwegen kann der 11. September auch ein "Inside Job" gewesen sein.Was bringt es, das zu wissen? Noch eine "False Flag"-Operation? Wow! Was für eine Neuigkeit.

Also kauft euch ein Anti-USA T-Shirt und seid zufrieden.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Wagner is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
AdmiralThrawn
Fleet Captain


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar urgestein_bronze

Playtime: 1647h
Webmissions: 39


Beiträge: 2304

Beitrag Titel:
Verfasst am: 21.08.09 17:04
Antworten mit ZitatNach oben

Wagner hat folgendes geschrieben:
False Flag Tactics. Und? Ist bekannt, ist normal.Ich kann diese ganzen "Die U.S.A. haben dies und das gemacht"-Filme nicht mehr sehen, um ehrlich zu sein.Ob Zeitgeist, unter falscher Flagge oder sonstwas, es nervt einfach.Sollen die U.S.A. doch noch ein paar Wüstenstaaten einstampfen, mir Scheissegal.
Meinetwegen kann der 11. September auch ein "Inside Job" gewesen sein.Was bringt es, das zu wissen? Noch eine "False Flag"-Operation? Wow! Was für eine Neuigkeit.

Also kauft euch ein Anti-USA T-Shirt und seid zufrieden.


kthxbai.

_________________
Grand Admiral of the ]Imperium[

Peace is a lie. There is only passion.
Through passion, I gain strength.
Through strength, I gain power.
Through power, I gain victory.
Through victory my chains are broken.
The Force shall free me.
AdmiralThrawn is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
GreenLynX



hcl_std_bronze



Beiträge: 602

Beitrag Titel:
Verfasst am: 22.08.09 10:48
Antworten mit ZitatNach oben

Wagner hat folgendes geschrieben:
Sollen die U.S.A. doch noch ein paar Wüstenstaaten einstampfen, mir Scheissegal.


Mir und den Bewohnern diser Staaten sicher nicht. Aber beim Rest geb ich dir Recht.
GreenLynX is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirika



kreuz_bronze

Webmissions: 29


Beiträge: 2048

Beitrag Titel:
Verfasst am: 22.08.09 15:57
Antworten mit ZitatNach oben

Wagner hat folgendes geschrieben:
Sollen die U.S.A. doch noch ein paar Wüstenstaaten einstampfen, mir Scheissegal.


Wenn wir hier Öl hätten, würdem wir von den Amis bestimmt bald zum dritten Mal eingestampft werden
Kirika is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Silwith
Combat Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze financial_supporter



Playtime: 218h
Webmissions: 17


Beiträge: 1117
Wohnort: Flensburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 22.08.09 16:12
Antworten mit ZitatNach oben

http://www.youtube.com/watch?v=n4H_E8b-qmo

_________________
Hamburg City Server-Gamer since 2005
kanzler2 hat folgendes geschrieben:
q du sbits os doof!!!111eineineself!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Silwith is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Leraia
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar

Playtime: 637h
Webmissions: 39


Beiträge: 529
Wohnort: Gunzenhausen

Beitrag Titel:
Verfasst am: 22.08.09 16:18
Antworten mit ZitatNach oben

Ich sags mal so. Klar, dass diese Kriege im Irak und Afghanistan, v.a. aber der im Irak, gegen sämtliche internationale Vorschriften und Konventionen war. Das steht außer Frage.
Dieser Film bringt an sich, deren Stellung zu dem Thema gut rüber. Ich habe nur ein Problem, das echt alles zu glauben.
Sie werfen der Regierung vor, sie können nichts beweißen. Doch selber sind sie nicht besser. Bei ihnen gibts auch nur Indizien und gewissen Theorien. Also steht nun Aussage gegen Aussage. Man ist also wieder da, wo man begonnen hat.
Dieses eine Beispiel. Bush war zu der Zeit im Kindergarten. Er dachte 2-3 Sekunden nach und war dann weiter bei den Kindern.... Klar er hätte sofort aufstehen können und mit 1000 Leuten telefonieren oder wäre erst mal zusammengesackt. Nein, er blieb da. Man merkte er war geschockt, aber man muss hier im Hinterkopf behalten, er wusste bereits dass 1 Tower getroffen wurde. Von der 1. Meldung hat man keine Aufnahme gesehen. Lediglich von der, in der ein Mann zu ihm geht und sagt. "America ist under Attack".
Man hätte ihn aber auch sofort aus dem Kindergarten rausbringen können und in den nächstbesten Bunker oder sonstige Sicherheitsgebäude stecken können. Ich denke hier eher, er zeigte einfach Stärke und wollte die kleinen Kinder zum einen nicht enttäuschen, zum anderen sie nicht verunsichern. Außerdem, vielleicht gab es ja keine Anzeichen auf weitere Entführungen.
Was hätte Bush zu der Zeit tun können? Bis er über alles informiert worden wäre und seine Entscheidungen getroffen hätte können, wären Stunden vergangen.

Zuletzt wie gesagt. Das sind alles Indizien, keine Beweise. Solange es keine Beweise gibt, werde ich an das nicht glauben. Trotzdem bin ich der Ansicht, dass diese Kriege nicht nötig gewesen wäre und die Sache mit dem Öl steht für mich außer Frage.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
My Game is Clean
Leraia is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArminPlugin
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar hcl_donation_bronze financial_supporter


Helper Rank I
Playtime: 12376h
Webmissions: 1736


Beiträge: 40832

Beitrag Titel:
Verfasst am: 22.08.09 16:32
Antworten mit ZitatNach oben

Der ganze nahe Osten is doch ein Pulverfass, und alle warte nur darauf das irgenwas passiert.

Im Iran sitzt noch so ein "Diktator" , und der Israel vs. Palästina Krieg wird auch nur so enden:


http://www.youtube.com/watch?v=WwlNPhn64TA&feature=related

und da 2012 eh die Welt unter geht, ist das auch egal^^
ArminPlugin is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Sokar
Vice Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_bronze financial_supporter



Playtime: 1671h
Webmissions: 412


Beiträge: 4817
Wohnort: Hamburg, Freeport!7.2/S4 Abteilung

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 05:25
Antworten mit ZitatNach oben

2012 war das Inka oder Maya Zeitrechnung?? Oder wer hatte da noch das Ende vorausgesagt? xD

@Leraia: An der Szene im Kindergarten erkennt man nur zu deutlich, dass Bush einfach nur eine Marionette ist.. eine Strohdumme dazu.. bei nem richtigen Präsidenten.. selbst wenn es nicht Obama wäre.. sondern ein anderes selbständig denkendes Wesen, hätte darauf reagiert bzw. etwas dazu gesagt.
In dem Film wird zwar nicht explizit auf die Beweise eingegangen, aber in anderen Filmen wurde auf gewisse Beweise eingegangen..

Allerdings ist dieses Andeuten und "Warum wurde nicht".. immer ein Grund für Skepsis... selbst wenn ich den Argumenten und Logiken folgen kann und auch will.. denn es ist im Grunde keine richtige Argumentation.. Aber Argumente sind ja eh nicht so wichtig ^^ Siehe die "unabhängige" 911 Kommission xD

Kirika hat folgendes geschrieben:
Wagner hat folgendes geschrieben:
Sollen die U.S.A. doch noch ein paar Wüstenstaaten einstampfen, mir Scheissegal.


Wenn wir hier Öl hätten, würdem wir von den Amis bestimmt bald zum dritten Mal eingestampft werden


Die waren doch schon zwei mal vorbeischauen, ob hier Öl vorhanden ist ^^

_________________
Never say never!
Rhino: Im VL gibt's Respawn, im RL nicht (außer Du bist Buddhist )
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen. Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Sokar is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
ice_cold_death
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar

Playtime: 2004h
Webmissions: 243


Beiträge: 7440
Wohnort: Magdeburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 09:26
Antworten mit ZitatNach oben

ArminPlugin hat folgendes geschrieben:
...
Im Iran sitzt noch so ein "Diktator" , und der Israel vs. Palästina Krieg wird auch nur so enden....


Israel wird wohl in nächster Zeit da ziemlich Stress machen...

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
ice_cold_death is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 13:58
Antworten mit ZitatNach oben

ice_cold_death hat folgendes geschrieben:
ArminPlugin hat folgendes geschrieben:
...
Im Iran sitzt noch so ein "Diktator" , und der Israel vs. Palästina Krieg wird auch nur so enden....


Israel wird wohl in nächster Zeit da ziemlich Stress machen...

Ich denke nicht, dass Israel als Aggressor auftreten wird, sie würden sich
aber durchaus jederzeit wieder mit ihrer Armee gegen palästinensische
Attentäter zur Wehr setzen bzw. eine (Gegen-)Offensive in den
Gazastreifen oder ins Westjordanland anstreben, allerdings auch nur im
tatsächlichen Falle eines erneuten Angriffs mit Raketen und
Selbstmordattentäter.
Palästina hat Israel nichts entgegenzusetzen, und wenn Israel einfach
mal so attackiert, dann wird deren Reputation zu den westlichen Staaten
und Organisationen (USA, EU, NATO, UNO) stark ins Negative rücken und
sie müssen mit Sanktionen rechnen. Daher wird Israel trotz einer
erzkonservativen Regierung nicht grundlos eine Offensive starten.

Was ich hingegen für viel wahrscheinlicher halte, ist ein Krieg in dem
Israel sich gegen die restlichen umgebenden arabischen Staaten wie den
Iran, Syrien und eventuell sogar Ägypten wehren müssen. Wobei Israel
die Ägytper ja in der Hand haben. Es hält sich ja schon seit vielen Jahren
das offiziell bestätigte Gerücht, dass Israel taktische Nuklearsprengköpfe
besitzt und Ägypten mit dem Fakt bedroht, dass sie den Assuan-
Staudamm im Falle eines Krieges zerstören.

Jedenfalls muss Israel jederzeit mit einem Krieg gegen Iran und deren
Verbündeten rechnen, aber wird meiner Meinung nach nicht mehr viel
Streß mit Palästina haben.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirika



kreuz_bronze

Webmissions: 29


Beiträge: 2048

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 14:54
Antworten mit ZitatNach oben

Rhino hat folgendes geschrieben:
und wenn Israel einfach
mal so attackiert, dann wird deren Reputation zu den westlichen Staaten
und Organisationen (USA, EU, NATO, UNO) stark ins Negative rücken und
sie müssen mit Sanktionen rechnen.


Nö. Ihre Buddys aus Amiland, die einen ständigen Sitz im Weltsicherheitsrat haben, boxen die mit ihrem Vetorecht wieder raus.
Haben sie ständig gemacht. Genauso verpuffen Sanktionen gegen Russland- oder Chinafreunde in Luft, weil die das genauso betreiben.

Die UNO ist ein Witz und relativ machtlos, wenn es mal nicht darum geht, die Bevölkerung unwichtiger Staaten mit Sanktionen zu quälen.
Kirika is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Silwith
Combat Officer


financial_expert_bronze basefinder_bronze jumpholefinder_bronze financial_supporter



Playtime: 218h
Webmissions: 17


Beiträge: 1117
Wohnort: Flensburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 16:06
Antworten mit ZitatNach oben

Unwahrscheinlich, Obama fährt momentan nen ziemlich Anti-Israelitischen Kurs

An sich ists doch sowieso so das Israel völkerrechtswiedrig Gebiete besetzt die Ihnen nunmal nicht gehören, wäre mal Zeit das die auch militärisch was auf die Fresse bekommen damit sie checken das auch sie sich nicht alles rausnehmen können.

Aber wir beliefern ja alle Seiten da unten mit Waffen, also isses für uns ja gut, omg, naja.

_________________
Hamburg City Server-Gamer since 2005
kanzler2 hat folgendes geschrieben:
q du sbits os doof!!!111eineineself!

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Silwith is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 19:50
Antworten mit ZitatNach oben

Naja, den Israelis "militärisch was auf die Fresse" zu geben wird sich mit
Sicherheit als äußerst schwierig erweisen. Israel hat eine relativ große
Armee, für so ein kleines Land sogar eine gigantische. Die israelische
Armee ist die am besten ausgerüstete Streitmacht weltweit und genießt
das Privileg einer hervorragenden Ausbildung. Außerdem steht hinter der
israelischen Armee noch der Mossad - was dieser Geheimdienst nicht
weiß, das weiß auch sonst niemand. Und wenn jemand irgendwas zuerst
rausfindet, dann der Mossad. Die sind besser informiert als CIA und NSA
zusammen.

Der Kurs von Obama ist nicht unbedingt ein anti-israelischer, allerdings
nicht mehr ausschließlich Pro-Israel, sondern auch - und das ist schon
sehr wichtig - Pro-Palästina. Obama hat Israel aufgefordert, eine
Grundlage für einen unabhängigen Palästinenserstaat zu schaffen, damit
ein wenig mehr Sicherheit und Stabilität in der Region einkehrt.

Und der "Besitz" von Land in der Region ist äußerst kompliziert. Über
Jahrtausende hinweg wird dort schon um das Land gekämpft und die
religiösen Gruppen, die Juden und die Muslime, berufen sich beide auf die
abrahamitische Geschichte, die sowohl in der Tora als auch in der Bibel
(AT) und im Koran stehen. Das Judentum braucht sich nur auf Abraham
und Isaak, den Stammvater der Juden, berufen, die das "Gelobte Land
Kanaan" von Gott bekommen haben. Der Islam beruft sich auf Abraham
und Ismael, der Stammvater der Araber ist, und sieht somit ihr Recht auf
Besitz der Länder rund um Jerusalem bestätigt.

Doch historischer Fakt ist, dass die Kolonialisierung, die bis in die Mitte
des 20. Jhdts. andauerte, den ausschlaggebenden Faktor spielt. Große
Teile des Nahen Ostens waren britisch besetzt und hätten früher oder
später ihre Unabhängigkeit gefordert oder erkämpft. Nach dem Zweiten
Weltkrieg wollten die Vereinten Nationen und Großbritannien einen Staat
für die Juden errichten, da sie es als gerecht empfanden, dem
heimatlosen und immer verfolgtem Volk eine richtige Heimat zu schenken
- und zwar dort, wo ihre historische Herkunft ist. Israel hat dabei schon
1947 einen Krieg gegen fünf arabische Staaten und zwei unabhängige
Rebellenarmeen gewonnen und somit sein Existenzrecht bekräftigt. Im
Sechstagekrieg 1967 siegte Israel wieder - und zwar souverän -, wurde
aber auch mit Sanktionen belegt. Doch Ägypten ließ nicht locker und
attackierte Israel auf der besetzten Sinai-Halbinsel, um diese
zurückzuerobern. Der Krieg endete mit einem Waffenstillstand. Israel ist
aber nicht sicher in dieser Region und ist immer wieder Angriffen ihrer
arabischen Nachbarn ausgesetzt, wie 1973 durch Ägypten und Syrien, wo
wieder Israel gewann. Der Erste Libanonkrieg 1982, Angriffe des Irak
1991, die zahlreichen Raketenangriffe von Hamas und Hisbollah, die dann
2006 zum Zweiten Libanon-Krieg führten.

Israel ist einer ständigen Bedrohung von außen ausgesetzt - ihre Stellung
haben sie in den letzten 60 Jahren in 6 Kriegen gehalten und somit ihr
Daseinsrecht unterstrichen. Mal ehrlich - wo sonst könnte das jüdische
Volk hin? Wenn sie sich wieder in allen Staaten der Welt verteilen,
werden sie immer eine Minderheit in diesen Ländern sein - das Land,
welches sie derzeit bewohnen, ist eigentlich ideal (historisch betrachtet ist
es nunmal das Land ihrer Vorfahren) und sie bilden dort eine Mehrheit im
Staat, sie werden daher nicht von der Regierung unterdrückt.

Man muss dem Staat Israel sein Existenzrecht zugestehen und zwar
genau dort, wo sie jetzt sind und nicht irgendwo anders. Dass die
israelische Politik nicht gerade ideal ist, sollte allerdings jedem klar sein.
Die Siedlungen und die äußerst harten Reaktionen auf Raketenangriffe,
bei denen mehr Zivilisten sterben, als bei den Raketenangriffen sind da
nur zwei Beispiele für. Aber wer dem Volk Israel das Existenzrecht
abspricht, der hat im Geschichtsunterricht und allgemein in der Schule
nicht aufgepasst und gehört in dieselbe politische Kategorie wie ein
gewisser Herr A. H!tler oder auch Herr Ahmadinedschad.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirika



kreuz_bronze

Webmissions: 29


Beiträge: 2048

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 20:14
Antworten mit ZitatNach oben

Naja, du kannst aber auch nicht einfach wo hin gehn und sagen "Das ist meins, da hab ich vor 4000 Jahren mal gewohnt", wenn da schon andere leben
Das haben damals die Briten verbockt, die sind 47 einfach abgedampft und haben gesagt "Da, macht mal selbst".
Der Witz dabei ist, dass die Leutchen da unten praktisch miteinander verwandt sind. Die einen sind da geblieben und die anderen ausgewandert (Diaspora ftw) und kommen jetzt wieder zurück.

Ich hab übrigens nichts gegen den Staat da unten, betrachte es aber als Rückschritt, dass aus dem sekularen Staat Israel so schnell wieder die Religion eine starke Rolle gespielt hat. Das war nicht der Gedanke der Staatsgründer und vor allem wegen diesem Religionstrip fahren sich die Israelis bei ihren Nachbarn so gegen ne Mauer und sind ständig bedroht. Hätte man sich an den UN-Plan gehalten damals, wären alle zufrieden gewesen. Aber naja, wenigstens sind die da unten von ihrer Sharon-Bulldozer-Doktrin weggekommen...
Kirika is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
CaLliCo-JaCk
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar financial_supporter

Playtime: 300h
Webmissions: 11


Beiträge: 380

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 20:28
Antworten mit ZitatNach oben

Rhino hat folgendes geschrieben:
Naja, den Israelis "militärisch was auf die Fresse" zu geben wird sich mit
Sicherheit als äußerst schwierig erweisen. Israel hat eine relativ große
Armee, für so ein kleines Land sogar eine gigantische.


israel besitzt zwischen 100 und 200 atomsprengköpfe auf mittelstrecken-raketen. bevor iwer nochmal beginnt israelis zu töten - siehe Ahmadinedschads äußerungen - DRÜCKEN DIE DEN GROßEN ROTEN KNOPF.

das ist garantiert....

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
CaLliCo-JaCk is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
ArminPlugin
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar hcl_donation_bronze financial_supporter


Helper Rank I
Playtime: 12376h
Webmissions: 1736


Beiträge: 40832

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 20:41
Antworten mit ZitatNach oben

In Israel ist die Lage gefärlich aber eigendlich relativ klar, die sind da auf alles gefasst, viel gefärlicher ist die Lage Indien/Parkistan, wenn da die falschen Leute an den roten Knopf kommen dann giebts Sonnenbrand.
ArminPlugin is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 22:27
Antworten mit ZitatNach oben

@ Kirika: Du kannst aber genausowenig sagen, dass die Juden wieder als
Minderheiten in anderen Staaten unterdrückt werden sollen, besonders
nach dem Holocaust nicht. Allerdings muss ich Dir auch widersprechen:
Es ist nämlich nicht so, dass die Juden komplett aus der Region
verschwunden waren, im Gegenteil. Die jüdische Bevölkerung lebt seit
4000 Jahren, wie Du hier schreibst, auch - teilweise - dort. Juden haben
die Römer überlebt, die Ägypter, die Kreuzzüge und muslimischen
Invasionen und nicht zuletzt den zweiten Weltkrieg. Und nach eben
diesem hat es viele Juden von der ganzen Welt in ihre Heimat, Jerusalem
und das Land Israel, gezogen, sie sind dorthin geflohen.

Und dass in Israel die Religion eine starke Rolle spielt, da haben vor
allem die umliegenden Staaten, wie der Iran, Ägypten, Syrien und
Libanon, Schuld dran. Schließlich haben die Muslime schon '47 nicht
akzeptiert, dass es einen jüdischen Staat direkt in ihrer Nachbarschaft
gibt und wieder und wieder den Staat Israel angegriffen. Das jüdische
Volk hätte sich vor Verfolgung und Hass, durch irgendwelche Religionen
bedingt, sicher fühlen können im Land Israel, aber die umliegenden
Staaten lassen das nicht zu. Der UN-Teilungsplan sah zwar die
Zweiteilung Israels in einen jüdischen Staat und einen
muslimischen/palästinensischen Staat vor, aber wieder einmal haben die
umliegenden arabischen Staaten (Afghanistan, Ägypten, Iran, Irak,
Libanon, Pakistan, Saudi-Arabien, Syrien, Türkei, u.a.) das verhindert -
und fordern heute zum Teil die Zweistaatenlösung, zum anderen Teil die
"Tilgung Israels von der Landkarte" (Ahmadinedschad), was einen
durchaus zum Nachdenken bringen sollte.


@ CaLliCo-JaCk: Israel wird nicht zu solchen Präventivmaßnahmen
greifen, denke ich. Mit einem nuklearen Erstschlag aus Israel gegen
Staaten wie den Iran kann man nicht rechnen. Sobald sich Israel als
eindeutiger Aggressor präsentiert, wird jegliche Unterstützung aus der
westlichen Welt zumindest anfangs komplett eingestellt.

Israel ist nicht in der Position Kriege anzufangen. Aber sobald eine
konkrete Bedrohung vorliegt, kann Israel ~600.000 Soldaten mobilisieren
und sich gegen Angreifer zur Wehr setzen. Wie schnell das gehen kann,
zeigt der Sechstagekrieg, in dem ein Großteil der Ägyptischen "Luftwaffe"
am Boden zerstört wurde, Artillerie der Kriegsgegner Israels faktisch
nicht existierte und die Angreifer nach sechs Tagen kapitulierten, weil ein
Kriegsgewinn von ihrer Seite einfach ausgeschlossen war.

Wenn in einem Krieg mit israelischer Beteiligung Nuklearwaffen
eingesetzt werden, dann zuerst von einem arabischen Land, ich denke
mal es könnte der Iran sein (vielleicht mit pakistanischen Waffen). Israel
wird nicht den dritten Weltkrieg auslösen, aber mit zu den Ursachen
gehören. Früher oder später geht eins der beiden Pulverfässer der Welt
hoch - entweder der israelisch-arabische Konflikt oder die
nordkoreanische Diktatur. Aber das ist ein anderes Thema.


@ ArminPlugin: Ich denke nicht, dass es zwischen Indien und Pakistan
einen Nuklearkrieg geben wird, dafür ist im Moment nicht genug
Konfliktpotential vorhanden - wann hast Du das letzte Mal vom Kashmir-
Konflikt in den Nachrichten gehört? Ich habe da jedenfalls 'ne ganze
Weile nichts aktuelles bekommen, habe mich nur recht viel mit der
Geschichte der Region auseinandergesetzt. Meiner Meinung nach wird der
nächste globale Krieg, wie ich oben bereits erwähnt habe, eher vom Iran
oder von Nordkorea ausgehen. Indien und Pakistan werden da nicht viel
zu beitragen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Chuck
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber basefinder_gold jumpholefinder_silber

rpgchar hcl_donation_bronze

Playtime: 697h
Webmissions: 45


Beiträge: 1910
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 22:51
Antworten mit ZitatNach oben

Also ich find die Lage in China am gefährlichsten, die müssen bloß damit fertig werden ihre Armeen aufzurüsten, was innerhalb der nächsten 1-2 Jahren sein wird, und dann gibts für viele Länder um China die bis dahin unter dem schutz der USA standen ordentliche dresche.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Chuck is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Rhino
Sector Admiral


rangmaster time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_gold rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_donation_platin

financial_supporter

Playtime: 5021h
Webmissions: 69


Beiträge: 8525

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 22:56
Antworten mit ZitatNach oben

China's Armee soll in 1-2 Jahren voll ausgerüstet sein? Die haben zwar ein
Millionenheer, aber teilweise Waffentechnologien, die dem Standard des 1.
bzw. 2. Weltkrieges entsprechen, ein paar wenige moderne Einheiten und
einige Atomwaffen ... die sind noch mindestens ein Jahrzehnt mit einer
vollständigen Aufrüstung und Modernisierung beschäftigt.

Und China wird mit Sicherheit keinen Krieg riskieren, solange sie von
anderen Staaten abhängig sind. Öl, Forschung, Waffen, Technologie - China
hat nichts eigenes, die kopieren nur und müssen alles aufkaufen. Zudem ist
die Wirtschaft nicht so weit, dass sie auf Kriegswirtschaft schalten könnten,
was in einem weiteren globalen Krieg vonnöten sein wird, um nicht
unterzugehen.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
|---- Spenden / Donations ---||--- Serverregeln / Serverrules ----|
Rhino is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Biene_Maja







Beiträge: 2

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 23:47
Antworten mit ZitatNach oben

http://www.youtube.com/watch?v=sO1Gj4FGGm0

_________________
Zitat:
Obwohl die Biene Maja als Honigbiene dargestellt wird, entspricht ihre schwarz-gelbe Färbung eher der einer Wespe. Bienen haben eine braune Grundfarbe mit dunklen Streifen.
Biene_Maja is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Chuck
Lieutenant


financial_expert_bronze time_bandit_silber basefinder_gold jumpholefinder_silber

rpgchar hcl_donation_bronze

Playtime: 697h
Webmissions: 45


Beiträge: 1910
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Beitrag Titel:
Verfasst am: 23.08.09 23:52
Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
China's Armee soll in 1-2 Jahren voll ausgerüstet sein? Die haben zwar ein
Millionenheer, aber teilweise Waffentechnologien, die dem Standard des 1.
bzw. 2. Weltkrieges entsprechen, ein paar wenige moderne Einheiten und
einige Atomwaffen ... die sind noch mindestens ein Jahrzehnt mit einer
vollständigen Aufrüstung und Modernisierung beschäftigt.


eürd ich nicht so sagen die CHinesen haben allein Letzes Jahr ca 180 Milliarden $ in die Aufrüstung des Militärs gesteckt, als Vergleich die Ammis ca 30 Milliarden $

Und China wird eben Krieg führen um diese Abhängikeit zu beenden, die du vorhin angesprochen hast

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Chuck is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirika



kreuz_bronze

Webmissions: 29


Beiträge: 2048

Beitrag Titel:
Verfasst am: 24.08.09 09:18
Antworten mit ZitatNach oben

Rhino hat folgendes geschrieben:
@ Kirika: Du kannst aber genausowenig sagen, dass die Juden wieder als
Minderheiten in anderen Staaten unterdrückt werden sollen, besonders
nach dem Holocaust nicht.



Das hab ich ja auch nie gesagt, ich spreche den Isis das Existenzrecht ihres Staates ja auch garnicht ab. Aber die Art, wie dieser Staat gegründet wurde, war einfach "etwas" unglücklich gehandhabt. Und so wie sie sich teilweise aufgeführt haben (Angriffskrieg auf Libanon wegen den Golanhöhen) etc. sind sie keineswegs besser als die umliegenden Nachbarn.
Kirika is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Leraia
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze time_bandit_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar

Playtime: 637h
Webmissions: 39


Beiträge: 529
Wohnort: Gunzenhausen

Beitrag Titel:
Verfasst am: 24.08.09 10:06
Antworten mit ZitatNach oben

Chuck hat folgendes geschrieben:
Zitat:
China's Armee soll in 1-2 Jahren voll ausgerüstet sein? Die haben zwar ein
Millionenheer, aber teilweise Waffentechnologien, die dem Standard des 1.
bzw. 2. Weltkrieges entsprechen, ein paar wenige moderne Einheiten und
einige Atomwaffen ... die sind noch mindestens ein Jahrzehnt mit einer
vollständigen Aufrüstung und Modernisierung beschäftigt.


eürd ich nicht so sagen die CHinesen haben allein Letzes Jahr ca 180 Milliarden $ in die Aufrüstung des Militärs gesteckt, als Vergleich die Ammis ca 30 Milliarden $

Und China wird eben Krieg führen um diese Abhängikeit zu beenden, die du vorhin angesprochen hast


joa mag schon sein, nur die Amis brauchen keine neue Technologien, bzw nicht so stark wie die Chinesen. Die Chinesen haben zu Hause erst andere Probleme. Taiwan, Tibet, Nordkorea, Russland, Indien, Japan. Mit all dieses Staaten hat China Probleme. Sie werden sich nicht gleich in solch einen großen Krieg stürzen, wenn ihre Heimat nocht nicht mal wirklich sicher ist. Außerdem, China nimmt auch aktiv an Friedensmissionen der UN teil. Ich persönlich denke, so böse wie sie immer dargestellt werden, sind sie gar nicht .

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
My Game is Clean
Leraia is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Pinnwand
Last 10 Deaths


Google





   
  6 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 228424696 times.
Servertime: 13:10:51 Current server uptime: 242 days, 0 users, load average: 0.00, 0.00, Server Disk Space free: 23678 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.7622s (PHP: 74% - SQL: 26%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off