logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 1378 km Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Arkaner
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 373h
Webmissions: 2


Beiträge: 520

Beitrag Titel: 1378 km
Verfasst am: 29.09.10 17:02
Antworten mit ZitatNach oben

http://www.1378km.de/

_________________
"I'm ready! Are you ready? Lets go!"
Arkaner is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bulldozer
Rear Admiral


financial_expert_silber time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_bronze hcl_std_bronze

Playtime: 2262h
Webmissions: 126


Beiträge: 1245

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 17:09
Antworten mit ZitatNach oben

ehhh ja... macht sich der Entwickler sicher Freunde mit! Schwarzer Humor is eine Sache aber das is krank

_________________
Waiting for Star Citizen
BlackIGH
(ex-) The~Blackbeard
(ex-) [S.T.E.]-*El~Drago*

Cheers
Bulldozer is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KnOrke T
Combat Officer


financial_expert_bronze time_bandit_gold jumpholefinder_bronze hcl_gunso_silber

hcl_std_silber

Playtime: 1887h
Webmissions: 82


Beiträge: 907

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 17:29
Antworten mit ZitatNach oben

boar lädt die seite LANGSAM!

_________________
~Trollololololol~
KnOrke T is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lord_Vetinari







Beiträge: 3539
Wohnort: Ankh-Morpork

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 18:50
Antworten mit ZitatNach oben

bei mir lädt die seite nich..... server in der hinteren pampa oder watt?

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Begleiterkubus <3
Lord_Vetinari is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Corleone
Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_silber financial_supporter

Playtime: 2103h
Webmissions: 16


Beiträge: 1675
Wohnort: Torgau

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 19:03
Antworten mit ZitatNach oben

um was gehts auf der seite, kann leider nicht öffnen.

[edit]
ah ok habs bei google gefunden.
Ziemlich makaber, sowas muss nicht sein.

_________________
"Wer könnte Italien besser repräsentieren als ich?" // Silvio Berlusconi
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Corleone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lord_Vetinari







Beiträge: 3539
Wohnort: Ankh-Morpork

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 19:08
Antworten mit ZitatNach oben

Corleone hat folgendes geschrieben:
um was gehts auf der seite, kann leider nicht öffnen.

[edit]
ah ok habs bei google gefunden.
Ziemlich makaber, sowas muss nicht sein.
dito.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Begleiterkubus <3
Lord_Vetinari is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bonfire
Lieutenant Junior Grade


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold rpgchar


RPG-Beratung & More
Playtime: 38h
Webmissions: 6


Beiträge: 2987
Wohnort: O.Alpha - Malta

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 20:52
Antworten mit ZitatNach oben

Aber szenen wie in BF MW (Flughafen) oder diese eine Heli Mission mit dem nachtsichtgerät und einfach umbratzen was sich bewegt ist vertretbarer ...

Ich bekenne mich zum befürworter realistischer Spiele, die auch mal die Gräultaten wirklich aufzeigen anstatt sie zu verharmlosen.
Denn die oben genannten beispiele schrecken mich eher von Ego-Shootern ab, dort wird Krieg als Volkssport verkauft, verharmlost und unter dem Mantel der Gerechtigkeit gepackt.
"Gehe in das Dorf und knall alle feindlichen Soldaten ab, denn die wollen uns was böses wie z.B. unsere Kuscheltiere klauen oder sowas..."

Und sehe ich jetzt auch schon die ganzen Flameposts die auf mich zukommen, wie ich sowas befürworten kann, daher zitiere ich mich aus dem Offtopic Thread "Magst du Käse"

Ich zeichne einen Kreis wo r=0 ist.

Wer denn Sinn dieses Satzes verstanden hat, fein. Wer nicht, bitte klappe halten ...

Es wird noch sehr lange dauern, bis solche Spiele der Rubrik „Serious Games“ Gesellschaftlich soweit anerkannt werden, die sehr kritische, nahe Themen behandeln.

Kurz für die Trolle hier: Ich befürworte das Vorhaben Spielern solche Themen emotional nahe zubringen, nicht die Taten der Menschen damals (um auf dieses beispiel einzugehen).

Ich hoffe inständig, das dieses "Spiel" nur von emotional reifen und geistig erwachsenen Menschen gespielt wird und nicht von "mordgeilen vorpubertären" Menschen die nur auf den nächsten Frag aus sind.

_________________
Die Dummheiten wechseln, doch die Dummheit bleibt.

-Erich Kästner

Ich zeichne einen Kreis wo r=0 ist.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Bonfire is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nikita
Cadet (Junior) 2nd Class




Playtime: 10h


Beiträge: 106

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 21:07
Antworten mit ZitatNach oben

Ich kann mich Bonfire da nur anschließen.

Zitat:
Durch die persönliche Identifikation als Republikflüchtling oder Grenzsoldat und das intensive Kennenlernen der Grenzorte soll auf neue Art und Weise das Interesse zur Auseinandersetzung mit der jüngsten deutschen Geschichte hervorgerufen werden.


Warum soll dieses "Serious Game" im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Ego-Shooter makaber sein?
Nikita is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Robokiller92
Petty Officer


financial_expert_bronze rpgchar

Playtime: 1116h
Webmissions: 32


Beiträge: 2442

Beitrag Titel:
Verfasst am: 29.09.10 21:29
Antworten mit ZitatNach oben

totaler blödsinn xD kann jeder mit der Sourceengine machen Razz

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Robokiller92 is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ice_cold_death
Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

combat_expert_bronze rpgchar

Playtime: 2004h
Webmissions: 243


Beiträge: 7440
Wohnort: Magdeburg

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.09.10 00:22
Antworten mit ZitatNach oben

Du etwa auch? Very Happy
Ja klar, die Maps bauen ist nicht schwer, aber ein Spiel drumrum zu bauen bedarf schon mehr Können.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
ice_cold_death is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Corleone
Commander


financial_expert_bronze time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_gunso_silber financial_supporter

Playtime: 2103h
Webmissions: 16


Beiträge: 1675
Wohnort: Torgau

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.09.10 11:23
Antworten mit ZitatNach oben

http://www.youtube.com/watch?v=I5vghf6pJw0

_________________
"Wer könnte Italien besser repräsentieren als ich?" // Silvio Berlusconi
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Corleone is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Doomhammer
Petty Officer


financial_expert_bronze bounty_hunter_bronze

Playtime: 334h
Webmissions: 40


Beiträge: 1900
Wohnort: Aichtal-Grötzingen

Beitrag Titel:
Verfasst am: 30.09.10 11:51
Antworten mit ZitatNach oben

Ok, ihr versteht das Spiel falsch.

Es soll nicht die Grenzschützen als Helden darstellen.
Es ist eine Geschichtsstunde in ein PC-Spiel "verfrachtet" worden.

Hmm, mom wo habe ich den das heute morgen gesehen...

ok, video nicht gefunden dafür aber hier den Inhalt:

Zitat:

Todesstreifen interaktiv: Spiel will Geschichte vermitteln

Karlsruhe (dpa) - Grenzsoldat oder Republikflüchtling? Wer das an der Karlsruher Hochschule für Gestaltung entwickelte Game «1378 (km)» spielen will, hat die Wahl. Das interaktive 3D-Spiel widmet sich der 1378 Kilometer langen ehemaligen Grenze quer durch Deutschland.
Kurz vor dem 20. Jahrestag der Deutschen Einheit stellte Entwickler und HfG-Student Jens M. Stober das Spiel am Dienstag (28. September) vor. Auf neue Art und Weise solle das Interesse der jungen Generation «zur Auseinandersetzung mit der jüngsten deutschen Geschichte» geweckt werden, sagte Stober. «Über ein Computerspiel kann man Jugendliche besser erreichen.»
Der Direktor der Stiftung Berliner Mauer, Axel Klausmeier, nannte die Herangehensweise des Spieles «geschmacklos» und «ungeeignet» für die Vermittlung dieser historischen Tatsachen. «Die Ernsthaftigkeit dessen, was sich damals an der Grenze abspielte, kann man so nicht darstellen.» Er könne es im Namen von Maueropfern und ihren Angehörigen nicht gutheißen, dass in dem Spiel Menschen «abgeballert» würden.
Der Spieler in dem interaktiven Geschehen wird an verschiedene Abschnitte der innerdeutschen Grenzabschnitte im Jahr 1976 versetzt und kann dort wahlweise seine Flucht aus der DDR nachspielen oder sich als Grenzsoldat auf die Jagd nach Republikflüchtlingen machen. Das Spiel versucht möglichst präzise, die damalige Situation und geschichtliche Wirklichkeit zu rekonstruieren.
Zu den Spielsituationen gehören Verhaftung und Gefängnis für den Flüchtling, Auszeichnungen für die Grenzsoldaten, oder aber - wenn der Grenzer zu oft schießt und Flüchtlinge tötet - auch Mauerschützenprozesse im Jahr 2000. Durch ein Punktesystem werden politische und soziale Aspekte berücksichtigt. Gibt es zu viele Tote an der Grenze, steigt der politische Druck auf die DDR, und die Punkte auf dem Konto der Grenzsoldaten verringern sich. Verschont er den Flüchtling, sammelt er Punkte.
Das Spiel gehört zu den sogenannten Serious Games mit einem ernsthaften Vermittlungsanspruch. Sie sollen nicht nur Zeitvertreib bieten und Spaß machen, sondern auch Wissen oder Lernstoff vermitteln und an ernste Themen heranführen. «1378 (km)» soll am kommenden Sonntag, dem Tag der Deutschen Einheit, veröffentlicht werden.
Der 1986 geborene Stober studiert seit 2007 an der HfG Karlsruhe Medienkunst mit Computerspielen als Schwerpunkt. Er hat auch das Spiel «Frontiers - An der Grenze Europas» mitentwickelt, das nach ähnlichen Kriterien aufgebaut ist. Dort können Spieler entweder als Flüchtling oder als Grenzwache dramatische Situationen entlang der Fluchtrouten Europas erleben. «Frontiers» wie auch das neue «1378 (km)» werden als Online-Spiel kostenlos angeboten.

_________________
Wer portet so spät durch Wind und Pylon?
Es ist ein Hetzer.....er kommt dich holen!
Doomhammer is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
JM Grip
Rear Admiral


financial_expert_gold time_bandit_gold basefinder_gold jumpholefinder_gold

rpgchar hcl_donation_bronze bounty_hunter_bronze financial_supporter

kreuz_gold
HCL & Techmin
Playtime: 946h
Webmissions: 321


Beiträge: 7969
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag Titel:
Verfasst am: 01.10.10 12:23
Antworten mit ZitatNach oben

leider wurde die vorstellung morgen abgesagt. hätte mich schon interessiert.
bin ja direkt nebenan... :\

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Rules | FAQ | Donation List | Global Ranking
JM Grip is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mike_supereber
Corporal




Playtime: 105h


Beiträge: 14

Beitrag Titel:
Verfasst am: 04.11.10 18:28
Antworten mit ZitatNach oben

ich seh das genau so. Dieses game soll nur aufklären und nicht verherrlichen. Zudem sind dem spieler die möglichkeiten gegeben den flüchtling gefangen zu nehmen oder wie sooft ihn zu erschießen (da ist glaub ich der gesunde menschenverstand gefragt).
mike_supereber is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Heulecke
Last 10 Deaths


Google





   
  6 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 230348550 times.
Servertime: 00:44:29 Current server uptime: 31 days, 0 users, load average: 0.00, 0.05, Server Disk Space free: 24892 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.4575s (PHP: 60% - SQL: 40%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off