logolinksrand Hamburg City Freelancer Server Foren-Übersicht
Players:0/64    *Mod here*
Server Load:0 msec 
Deaths per Minute:0
logorechts  
  SERVERIP : hc.flserver.de:2302
Discord Community: https://discord.gg/xh4ckhY


 
  Portal  •  Forum-FAQ  •   Suchen  •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  
  Donation/Spenden  •   Donation List  •   HC Forum Rangsystem Info  •   Player Rankings  •   Banned Players  
/

   
 Depots für Freelancer Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Eyes-of-Ice
Lieutenant Commander


financial_expert_bronze basefinder_gold jumpholefinder_gold financial_supporter



Playtime: 534h
Webmissions: 75


Beiträge: 370
Wohnort: Bielefeld

Beitrag Titel: Depots für Freelancer
Verfasst am: 26.08.06 07:08
Antworten mit ZitatNach oben

Also, Wodka hate vergangene Woche mal irgendwo geschrieben er wolle mal Ideen von Freelancer für Freelancer sehen. Ich glaub ich hab da eine.

Ein Depot in das man Geld und Ausrüstung transferieren kann um es einzulagern.
Ich hab diese Möglichkeit auf einem anderen Server www.drachennest200x.de gesehn, b.z. im Forum dort gelesen ( http://www.drachennest200x.de/forum/showthread-t_695-highlight_Depot.html ).

Vielleicht könnte einer unserer Modder sich das mal ansehn und eventuell mal mit den dortigen Moddern kontakt aufnehmen.

Ich persönlich finde diese Idee sehr gut, und auch wenn ich jetzt wieder eine endlose Diskussion lostrete die es hier schon hunderte Mal gegeben hat, könnte man dann die Limitierung auf einen Char pro Spieler einführen.
Man kann dann seine Schiffsausrüstung einlagern wenn man von Fighter zum Trader wechselt oder umgekehrt, man bräuchte sich nicht jedesmal die Ausrüstung neu zu besorgen sonder würde sie einfach aus dem Depot holen wenn man sich das entsprechende neue Schiff gekauft hat.
Durch die vorhandende Charmanager-Funktion der Repu-Rücksetzung kann auch jeder der dann mal Traden möchte und bisher sein Geld durch Missis gemacht hat, traden ohne den Char wechseln zu müssen. Jetzt hat doch fast jeder einen Char zum fighten und einen zum traden.

Desweiteren würde dann dieses Char-Switchen wenn mal einer der bezollt werden soll entkommen ist aufhören.
Ich war noch nie begeistert davon, wenn man überall Chars stehen hat um die Leute dann doch noch zu stelen, z.B. ist einer vor Creta den "Bösen" entkommen mit Ziel Jumphole Omega 41, dann switcht der "Böse" und schon wird man am Jumphole erwartet oder in Omega 41.
Seit mal ehrlich ist das real, sich quer durch Sirius zu switchen, nicht wirklich, oder?
Und bevor jetzt jemand schreit, Du warst/bist doch selber OIA. Ich weiß, ich will jetzt niemanden Beleidigen oder Beschuldigen, aber bei uns genau wie bei den Schlangen damals und bei vielen anderen Clans wurde es so gemacht, aber es haben sich nicht alle an diesen Taktiken beteiligt, ausnahmen gibt es Gott sei Dank immer.

Durch die Depots gäbe es auch neue Möglichkeiten für Clans zu kleineren Fights ohne eine Massenschlacht die meist eh keinen klaren Sieger haben.
Viele Clans haben doch neutrale und vll sogar anonyme Chars zum Traden um Geld zu verdienen, da dies bei einer beschränkung auf einen Char nicht mehr möglich wäre, würden die Trader in den Clans, da sie dann ja von allen erkannt werden würden, ne Eskorte benötigen um nicht von verfeindeten Clans aufgebracht zu werden.

Naja, genug geschwafelt, ich geh jetzt zoggen und lass euch mal diskutieren und die Modder über die Möglichkeiten der Umsetzung nachdenken.
Danke für eure aufmerksamkeit.

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragbare Krankheit die immer tödlich endet...
Eyes-of-Ice is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Suidakra
Sergeant




Playtime: 17h
Webmissions: 100


Beiträge: 329

Beitrag Titel:
Verfasst am: 26.08.06 11:55
Antworten mit ZitatNach oben

Ich stehe der Idee eher kritisch gegenüber, auch wenn du natürlich Recht hast, das Char switchen nicht gerade logisch ist, so ist es nun einmal Element dieses Spieles.
Als ehemaliger Clanspieler plaudere ich gerne mal aus dem Nähkästchen - um unsere Basis zu verteidigen haben wir nicht nur Chars auf der Basis, sondern auch auf den umliegenden Basen stationiert, so dass man durch Charswitchen den Gegner effizienter aufspüren und vernichten kann, das wäre bei der Limitierung auf einen Char nicht mehr möglich und gerade für kleinere Gruppierungen, die es sich nicht leisten können ihre Mitglieder somit zu splitten ein weiterer Schritt kleinen Clans die Chance zu nehmen sich zu etablieren.
Nun soll die Idee eigentlich von Vorteil für Freelancer sein und da sehe ich eigentlich keinen Bedarf für einen solchen Schritt. Denn ich bin nun seit der Auflösung der Force auch Freelancer gewesen und ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich eigentlich kein Pirat die Mühe macht einen Freelancer zu jagen, denn im Normalfall handelt es sich bei den Piraten um Undercoverchars, die im weitesten Sinne das Interesse des Clans vertreten und doch nur den Clanfeinden schaden wollen.
Hin und wieder wird man halt beim abdocken dank der Schwerfälligkeit der Transporter doch mal erwischt, weil man unachtsam war, aber ansonsten geht es den Freelancer auf dem Server gar nicht mal so schlecht...

_________________
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Suidakra is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
[GoH]-*Tiger*
Chief Petty Officer


financial_expert_silber

Playtime: 171h
Webmissions: 75


Beiträge: 28
Wohnort: Uznach, Schweiz

Beitrag Titel:
Verfasst am: 27.08.06 07:36
Antworten mit ZitatNach oben

Das mit einem Char kann man ja eh nicht durchsetzen, denn dann macht man sich halt 20 IDs um an seine benötigten Chars zu kommen. Klar kann man dann nicht so schnell switchen...

Und Du hast wirklich nur einen Trader und einen Fighter? Also die meisten haben hier auf dem Server sicher mehr als 5 Chars (sprich mindestens 2 IDs).

Also ich finde diese Idee nicht gut. Und wegen unrealistisch: eigentlich ist ja das ganze Spiel unrealistisch. Und ein Spiel sollte in erster Linie spass machen und muss nicht zwingend realistisch sein.


Gruss Tiger
[GoH]-*Tiger* is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mc_horst



developer kreuz_gold

Webmissions: 5


Beiträge: 656
Wohnort: Armsfeld

Beitrag Titel:
Verfasst am: 27.08.06 10:59
Antworten mit ZitatNach oben

Die Idee mit dem Waffendepot ist nicht neu und auch durchsetzbar. Momentan gibt es aber noch ein paar technische Probleme, die man erst lösen muss. Vielleicht wird es mal die Möglichkeit geben auf Clandepots Waffen zu lagern. So genau ist das aber alles noch nicht durchdacht.
Die 1-Char-Regelung kommt sicher nicht. Das ist ein tiefer Eingriff ins Spielgeschehen und würde weitaus mehr Spieler vom Server vertreiben als anlocken.

_________________
Ich war Atheist...bis ich herausfand, dass ich Gott bin.
mc_horst is offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 



Zeittotschläger
Last 10 Deaths


Google





   
  12 users on website
powered by 230 volt, phpBB with modifications by Niwo. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
This page has been viewed 231616867 times.
Servertime: 01:03:26 Current server uptime: 86 days, 0 users, load average: 0.00, 0.00, Server Disk Space free: 24649 MB


Spendenkontostand / donating account balance
Page generation time: 0.3316s (PHP: 40% - SQL: 60%) - SQL queries: 20 - GZIP disabled - Debug off